Camino de Santi... (not verified) said:

Insgesamt alles in Ordnung. Es sind viele Backpacker dort. Aber auch einige Pilger. Wir wurden in einem 6 Bettzimmer mit Hochbetten untergebracht. Wir kamen um 15:30 Uhr an. Bis dahin waren die Duschen bereits kalt. Die Nacht war sehr laut, da die Unterkunft in einer Hauptstraße lag. Das Frühstück ist ok: Brötchen, Marmelade, Honig, Müsli.
Tamara und Jenny