Seehöhe: 
70

In Cóbreces gibt es eine überraschende Anzahl von Baudenkmälern, und wenn Sie hier übernachten könnten Sie diese besichtigen.

Sie liegen mehr oder weniger alle am Camino, von Osten nach Westen: Das Colegio de San José (Standort der Albergue Viejo Lucas), die Ermita de Santa Ana (Feier am...

Hinweis: 

Es gibt eine alternative Route, die in Cóbreces für Verwirrung sorgen kann. Bei der Iglesia de San Pedro biegt diese links ab und folgt einem südlicheren Weg nach La Iglesia.

Juli: Santa Ana am 26.
August: San Pedrucu am 1. und San Roque am 16. Am letzten Samstag im August findet zur Buße und dem dadurch erhofften Schutz vor Krankheiten eine Wallfahrt von 18 km zur Ermita de Virgen de la Peña statt.

Wegbeschreibung: 

Der Camino folgt der CA-353 den ganzen Weg durch die Stadt. Es führt an allen Pilgerherbergen und an der Abtei vorbei. Wenn er die erste Hauptkreuzung (nach der Abtei) erreicht, biegt er nach links und dann wieder nach rechts und folgt der Straße zum nahe gelegenen Strand. Vom Strand steigt es...

Accommodation in Cóbreces

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Cóbreces. Abadía Cisterciense de Viaceli
Municipal
Barrio Los Corrales, 191
30 5€
Private

2

Albergue El Pino
Private
El Pino, 1
12 15*€
Photo in Albergue El Pino on the Camino de Santiago

3

Albergue Viejo Lucas
Private
El Pino, 43
159 14*€
Photo in Albergue Viejo Lucas on the Camino de Santiago
Pension

4

Pensión Bella Vista ⭑⭑
Pension
Carreterra a la Playa, 240
Photo in Pensión Bella Vista on the Camino de Santiago
Hostal

5

Posada Las Mañanitas ⭑⭑⭑
Hostal
Barrio Antoñán, 88
Photo in Posada Las Mañanitas on the Camino de Santiago
0.90km → Pando
Seehöhe: 
35

Bars gibt es auf dem Campingplatz (vor dem Dorf) und im Ort selber. Die Iglesia Parroquial de la Asunción aus dem 17. Jahrhundert ist der Endpunkt einer jährlichen Prozession, die im Juli stattfindet.

Wegbeschreibung: 

Biegen Sie vor der Kirche rechts ab, zum nahegelegen Dorf Pando.

Accommodation in Barrio de La Iglesia (Ruiloba)

Camping

1

Camping El Helguero
Camping
La Helguera
Photo in Camping El Helguero on the Camino de Santiago
1.30km → Concha
Seehöhe: 
55
Wegbeschreibung: 

Der Camino biegt bei der Kirche rechts auf die Hauptstraße in Pando ab.

2.20km → Comillas
Seehöhe: 
65
Wegbeschreibung: 

Von Concha aus biegt der Camino nach links und folgt einem kurzen Weg zurück zur Hauptstraße, die nach Comillas führt, am Campingplatz links.

Seehöhe: 
25

Fans von Gaudi im Besonderen und Architektur im Allgemeinen werden begeistert sein, in Comillas so viel zu finden. Der Camino schneidet auf kurzem Weg durch die Stadt, aber wenn Sie die Nacht hier bleiben, tun Sie sich den Gefallen, eine Runde zu machen, um zu den Stränden, dem Hafen und den...

Geschichte: 

Landwirtschaft und Fischerei waren für Comillas lange Zeit die Säulen der Wirtschaft, und von letzterem zeugten einige der besten (und berüchtigten) Walfänger ihrer Zeit. Zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert wurden Wale gejagt bis keine mehr übrig waren. Zu diesem Zeitpunkt tauschten die Männer...

Hinweis: 

Der Camino wurde kürzlich verändert und folgt nun der Straße nach Norden. Die neue Route umgeht El Tejo und La Revilla und verläuft stattdessen auf einem Fußgängerweg neben der Straße. Weiter geht es zum Strand Oaymbre (Bar) und weiter nach San Vicente de la Barquera entlang der Straße.

Comillas hat einen umfassenden Festivalkalender, beginnend mit der Cabalgata de Reyes Magos am 5. Januar, für Winterpilger interessant. Später im Jahr feiert man Carnaval für die drei Wochen, die zur Semana Santa (Karwoche) führen. Freudenfeuer am Strand von San Juan am 23. Juni. Später feiert die lokale Fiesta am 28. und 29. September San Pedro. San Cristóbal, Patron von Comillas, wird am 10. Juli gefeiert; und weniger als eine Woche später wird Santo Cristo del Amparo am 16. gefeiert. Und schließlich am letzten Wochenende im August, feiert der Día del Indiano die unerschrockenen „Entdecker“, die Mitte des 19. Jahrhunderts aus Comillas aufgebrochen sind, um in Amerika und auf den Philippinen ein Vermögen zu machen.

Wegbeschreibung: 

Der Camino führt durch das Zentrum der Altstadt und nicht in der Nähe der Strände von Comillas; Es lohnt sich jedoch den Umweg zu machen, da die Aussicht außergewöhnlich ist.

Nach der Durchquerung der Altstadt mündet der Camino bei einem breiten Park in die Calle del Marqués de Comillas....

Accommodation in Comillas

Private

1

Hostel La Huella del Camino
Private
San Jerónimo, 30
20 15€
Pension

2

Pensión Vega de Pas ⭑
Pension
Plaza del Muelle, 9

3

Pasaje San Jorge ⭑⭑
Pension
Carlos Díaz de la Campa, 14
Photo in Pasaje San Jorge on the Camino de Santiago

4

Posada La Montañesuca ⭑⭑⭑
Pension
General Piélago, 9
Photo in Posada La Montañesuca on the Camino de Santiago
Hostal

5

Posada La Solana Montañesa ⭑
Hostal
La Campa, 22
Photo in Posada La Solana Montañesa on the Camino de Santiago
Hotel

6

Hotel Comillas ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Plaza de Solatorre, 1
Photo in Hotel Comillas on the Camino de Santiago

7

Hotel Mar ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Plaza del Jarón
Photo in Hotel Mar on the Camino de Santiago

8

Hotel Solatorre ⭑⭑
Hotel
Plaza de Solatorre
Photo in Hotel Solatorre on the Camino de Santiago
Closed

9

Albergue de peregrinos La Peña
Closed
Barrio La Peña
20 5€
2.70km → La Revilla
Seehöhe: 
65

Accommodation in El Tejo

Hostal

1

Posada El Teju ⭑
Hostal
Barrio de Cara, 56
Photo in Posada El Teju on the Camino de Santiago
Seehöhe: 
75

Eigentlich ist nur ein Golfplatz zu sehen.

Accommodation in La Revilla

Private

1

Hostel Surf Llambres
Private
CA-131 km 29
25 10€
Casa Rural

2

Posada La Vieja Escuela ⭑⭑
Casa Rural
Barrio La Iglesia, 2
Photo in Posada La Vieja Escuela on the Camino de Santiago
Closed

3

Albergue VA. Aventure
Closed
N-634, 27
60 10/12€
3.10km → La Acebosa
Seehöhe: 
0

In San Vicente de la Barquera beginnt der Camino Lebaniega, der nach Süden führt. Sie werden einige neue Schilder mit einem stilisierten roten Kreuz sehen. Die Stadt selbst lebt vom Badetourismus und bildet einen schönen Zwischenstopp. Sie hat eine charmante Altstadt, die seit Jahrhunderten...

San Vicente Mártir wird am 22. Januar mit einer Landwirtschaftsmesse gefeiert. El Carmen wird am 16. Juli gefeiert; es ist der richtige Ort, wenn Sie Sardinen mögen.

Das größte Fest, das von La Folía, findet am zweiten Sonntag nach Ostern statt.

Wegbeschreibung: 

Nach dem Überqueren der Flussmündung in San Vicente führt der Camino direkt durch den Kreisverkehr am Ende der Brücke und kommt dabei nicht wirklich in die Stadt. Um zu den Dienstleistungen zu gelangen, gehen Sie am Kreisverkehr nach rechts und gehen Sie danach zurück, um San Vicente zu...

Accommodation in San Vicente de la Barquera

Pension

1

Posada El Labrador ⭑⭑⭑
Pension
Faro
Photo in Posada El Labrador on the Camino de Santiago

2

Hospedería Las Calzadas ⭑
Pension
Camino Las Calzadas, 16
Photo in Hospedería Las Calzadas on the Camino de Santiago

3

Pensión El Corro
Pension
Antonio del Corro, 1

4

Hospedaje La Tapuca ⭑
Pension
Carlos V, 1
Hostal

5

Hostal Alto Santiago ⭑⭑
Hostal
Barrio las Calzadas, 9
Photo in Hostal Alto Santiago on the Camino de Santiago
Hotel

6

Hotel Azul de Galimar ⭑⭑⭑
Hotel
Camino Alto de Santiago, 11
Photo in Hotel Azul de Galimar on the Camino de Santiago
Closed

7

Albergue El Galeón
Closed
Alta, 12
44 13€
2.20km → Hortigal
Seehöhe: 
40
Wegbeschreibung: 

Am Beginn von Acebosa ist der Weg nicht ganz klar. Biegen Sie rechts ab, wenn Sie auf die Straße kommen und folgen Sie ihr bis nach Hortigal.

2.80km → Serdió
Seehöhe: 
80
Wegbeschreibung: 

An der Gabelung am Ende der Stadt halten Sie sich rechts und folgen der Straße durch Estrada und weiter nach Serdío.

4.60km → Pesués
Seehöhe: 
120
Wegbeschreibung: 

Bleiben Sie auf der Straße durch Serdió und achten Sie darauf, dass die Schilder zum Camino Lebaniego Sie nicht dazu verleiten, den Weg zu verlassen. Bleiben Sie einfach auf der Straße in Richtung Pesués, gehen Sie unter der A-8 und über den Río Nansa. Biegen Sie beim ersten Haus links ab....

Accommodation in Serdió

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Serdio
Municipal
Antiguas escuelas de Serdio
16 10€
Pension

2

Hostería El Corralucu
Pension
El Corralucu, 15
Photo in Hostería El Corralucu on the Camino de Santiago
2.50km → Unquera
Seehöhe: 
45
Wegbeschreibung: 

Von Pesués aus folgt der Camino den Gleisen und meidet den Verkehr auf der nahen Straße.

Accommodation in Pesués

Hostal

1

Hostal Baviera ⭑⭑
Hostal
Plaza de Pesués
2.00km → Colombres
Seehöhe: 
5
Wegbeschreibung: 

Gehen Sie durch die Stadt entlang der Hauptstraße parallel zur Bahnlinie. An der Brücke über den Río Deva gehen Sie nach rechts und überqueren den Fluss nach Asturias. Auf der anderen Seite weisen die Pfeile auf die zweite Straße. Von hier aus geht es direkt nach Colombres, die Albergue ist...

Accommodation in Unquera

Hostal

1

Hostal Río Deva
Hostal
San Felipe Neri 10
Photo in Hostal Río Deva on the Camino de Santiago
Hotel

2

Hotel Canal ⭑⭑
Hotel
Plaza de la Estación
Photo in Hotel Canal on the Camino de Santiago
1.30km → Peral
Seehöhe: 
115

Beachten Sie, dass es in Colombres zwar eine Albergue gibt, diese aber in den Sommermonaten häufig von Pfadfindergruppen gebucht wird. Das Museum in der Stadt ist ausgezeichnet (siehe Geschichte unten), man könnte zumindest das Museumsgelände erkunden.

Geschichte: 

Die „Indianos“: Das Museo de la Emigración in Colombres ist eine ausgezeichnete Sammlung in einem unglaublichen Gebäude. Es fängt das Leben der sogenannten „Indianos“ ein, Auswanderer aus Galizien, Asturien, Kantabrien und dem Baskenland, die während der Zeit großer Armut gegen Ende des 19....

Accommodation in Colombres

Private

1

Albergue El Cantu
Private
Lamadrid
120 12€
9.90km → Peñacastillo
Seehöhe: 
10

Accommodation in Astillero

Parochial

1

Albergue de peregrinos Nuestra Señora de Muslera
Parochial
Fernández Escargaza
14 Donativo€
3.40km → Laredo
Wegbeschreibung: 

Nach Tarrueza überquert der Camino wieder die A-8 und an einem großen Kreisverkehr mit der N-634 verlässt er die stark befahrene Straße für eine bergauf führende Seitenstraße. Es gibt nur einen klaren Weg über diesen großen Kreisverkehr, zu Ihrer Rechten, und die Straße bergauf ist die erste...

Accommodation in Tarrueza

Closed

1

Albergue de peregrinos La Encina
Closed
El Solar, 9
15 8€
Photo in Albergue de peregrinos La Encina on the Camino de Santiago
1.50km → Santoña
Seehöhe: 
5
Wegbeschreibung: 

Beachten Sie, dass die Entfernung zum Zentrum von Santoña die Wasser-Überquerung von ca. 600 m einschließt. Die Fähre bringt Sie an das Südufer von Santoña, wo Sie durch den Park in die Stadt gelangen.

1.60km → Noja
Seehöhe: 
5

Der Strand von Noja beginnt hier in Helguera, einem ruhigen Surfer-Schlupfwinkel.

Wegbeschreibung: 

Wenn Sie in Helgueras (Albergue) an den Strand kommen, geht der Camino über den Sandstrand nach Noja.

Accommodation in Helgueras

Private

1

Albergue Noja Aventura
Private
Helgueras, 20
108 10€
4.00km → Mogro
Hinweis: 

Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Rede davon, eine Alternative zu der zweiten Hälfte dieser Variante zu entwickeln, die von Puente Arce nach Requejada gehen würde, ohne nach Norden, nach Mogro zu führen. Diese Variante würde in der Nähe der N-611 folgen, die Arce mit Requejada und Polanco...

Wegbeschreibung: 

Nach Überqueren der Brücke in Puente Arce biegt der Camino nach rechts ab und folgt der asphaltierten CA-232 bis nach Mogro.

Die Siedlung hat zwei Ortskerne zwischen verstreuten Wohnsiedlungen. Die einzigen Gebäude in der Stadt von historischem Wert sind die Iglesia de El Salvador und der Palacio de Peredo.

Geschichte: 

Viveda wurde von König Alfons I. von Asturien als Raststation an der alten Römerstraße und dem Camino de Santiago gegründet. Der Bau der Iglesia de El Salvador begann bereits 878, was sie fast hundert Jahre älter macht als die Kirche in Santillana del Mar.

Wegbeschreibung: 

Überqueren Sie die Brücke nach Viveda und gehen Sie am ersten Kreisverkehr rechts bergauf. Kurz darauf geht es links ab auf die CA-340 in Richtung Campigengo. Diese neue Route ist gut markiert und fast völlig entlang der Straße, die Sie direkt zur Plaza de las Arenas und zur Colegiata in...

Accommodation in Viveda

Hotel

1

Hotel Cueli ⭑⭑⭑
Hotel
Pte. la Barca
Photo in Hotel Cueli on the Camino de Santiago