5.00km → Allendelagua
Seehöhe: 
5

Das Leben von Castro Urdiales kreist immer noch um das Puebla Vieja (Altstadt). Hier können Sie die eindrucksvollsten und ältesten Denkmäler besichtigen.

Gehen Sie zum Hafen (nicht weit vom Camino), um die erhöht gelegene Iglesia de Santa Maria zu besuchen. In der Nähe befinden sich Faro...

Geschichte: 

Castro Urdiales wurde zuerst von den Römern besiedelt, welche die Gegend mehr für sein Eisenerz als für das Meer nutzten. Unter der Herrschaft des Königreichs Kastilien florierte es bis 1813, als die französische Armee die Stadt zerstörte. Sie wurde schnell wieder aufgebaut und befestigt.

Juni: San Juan am 24. und San Pelayo Mártir (Patron von Castro Urdiales) am 26.
Juli: La Virgen del Carmen am 16. und Santa Ana am 26.
August: Maria Himmelfahrt wird ab dem 14. gefeiert.
November: San Andrés am 30.

Wegbeschreibung: 

Der Camino durch Castro Urdiales folgt der N-634, aber man kann auch entlang der Küste gehen, was viel schöner ist. Erst beim Strand müssen Sie zurück zur Hauptstraße abbiegen. Kurz darauf biegt der Camino nach links in Richtung Plaza de Toros ab. Die städtische Albergue befindet sich an diesem...

Accommodation in Castro Urdiales

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Castro Urdiales
Municipal
Behind the Bullring on the way out of Castro
16 6€
Pension

2

Pensión Chili
Pension
La Ronda, 16
Photo in Pensión Chili on the Camino de Santiago

3

Pensión Ardigales 11 ⭑⭑
Pension
Ardigales, 11
Photo in Pensión Ardigales 11 on the Camino de Santiago

4

Pensión La Marina ⭑
Pension
La Plazuela, 16
Photo in Pensión La Marina on the Camino de Santiago

5

Hostería Villa de Castro
Pension
Los Huertos, 2
Photo in Hostería Villa de Castro on the Camino de Santiago

6

Pensión La Mar ⭑⭑
Pension
La Mar, 27
Photo in Pensión La Mar on the Camino de Santiago
Hostal

7

Hostal Catamarán ⭑
Hostal
Victorina Gainza, 3
Photo in Hostal Catamarán on the Camino de Santiago
Hotel

8

Hotel La Ronda ⭑
Hotel
La Ronda 18 bis
Photo in Hotel La Ronda on the Camino de Santiago

9

Hotel Sercotel Las Rocas ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Flaviobriga, 1
Photo in Hotel Sercotel Las Rocas on the Camino de Santiago

10

Hotel Agua Viva & Spa Castro ⭑⭑
Hotel
Alto de la Cruz, 6
Photo in Hotel Agua Viva & Spa Castro on the Camino de Santiago
1.80km → Cerdigo
Seehöhe: 
55
Wegbeschreibung: 

Von Allendelagua biegt der Camino nach links und folgt einer Straße, die parallel zur A-8 verläuft. Es geht nach rechts und in eine Unterführung unter der Autobahn. Nach der Unterführung verlässt man die asphaltierte Straße, um einen Pfad zu erreichen, der durch den Wald nach Cerdigo führt und...

3.20km → Islares
Seehöhe: 
50
Wegbeschreibung: 

Am anderen Ende von Cerdigo überquert der Camino die N-634, wo er einen Küstenweg einschlägt. Sie werden den Friedhof von Cerdigo passieren und schließlich auf eine kleinere Straße, die parallel zur N-634 und nach Islares führt zurückkehren. Das erste Gebäude, zu dem Sie in Islares kommen ist...

Seehöhe: 
30

Islares erstreckt sich entlang der Küste mit der Straße und dem Berghang im Süden. Die Iglesia de San Martín ist eines der ersten Gebäude auf das man trifft. Daneben befindet sich die öffentliche Albergue.

Hinweis: 

Beim Verlassen von Islares auf der N-634 ist Vorsicht geboten. Auf dieser Strecke gibt es keine Fußgängerwege.

Accommodation in Islares

Camping

1

Camping Playa Arenillas
Camping
Arenillas, 43
12€
Hotel

2

Hotel Arenillas ⭑⭑
Hotel
Islares, 155
Closed

3

Albergue de peregrinos de Islares
Closed
Escuela
18 8€
2.10km → La Magdalena
Seehöhe: 
10

Hoch oben auf dem Hügel an der Südseite der Stadt befindet sich die Iglesia de San Vicente de la Maza aus dem 17. Jahrhundert; leider ist wegen der abgelegenen Lage im Wald am Hügel selten jemand da um aufzusperren.

Wegbeschreibung: 

Nach Rioseco führt der Camino zum ersten Kreisverkehr und biegt nach rechts ab, überquert den Fluss und erreicht den kleinen Weiler La Magdalena.

1.90km → Rioseco
Seehöhe: 
15

Wenn Sie in der Albergue übernachten möchten, bekommen Sie den Schlüssel in der Bar.

Januar: San Vicente Mártir am 22.
Mai: San Isidro Labrador am 15.
Juni: San Juan am 24.
August: Las Nieves, Patron von El Pontarrón, am 5., San Mamés am 7.

Wegbeschreibung: 

Der Camino teilt sich in El Pontarrón. Die offizielle Route führt weiter südlich entlang eines Fußgängerweges neben der Hauptstraße (die zur CA-151 wird) und eine Küstenoption folgt der N-634 über den Fluss.

Accommodation in El Pontarrón de Guriezo

Construction

1

El Pontarrón
Construction
El Pontarrón de Guriezo
14 Donativo€
7.10km → Hazas - Liendo
Seehöhe: 
30

Die Kirche Iglesia de La Magdalena aus dem 17. Jahrhundert.

Magdalena wird am 22. Juli gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Der Camino verlässt die Hauptstraße bei der Kirche in La Magdalena, führt nach rechts und bergauf, um dem Pfad über den Hügel zu folgen. Beim Abstieg geht er unter der A-8 durch und betritt das Gebiet, das als Liendo bekannt ist.

3.20km → Tarrueza
Seehöhe: 
30

Hazas ist das Zentrum des Liendo-Gebietes, einer Ansammlung von Dörfern die sich über dieses weite Tal erstrecken. Als solches hat es die meisten Dienstleistungen die Sie benötigen. Die Iglesia de Nuestra Señora de la Asunción befindet sich gegenüber der Albergue.

Wegbeschreibung: 

Von der Albergue steigt der Camino zur N-634 an und biegt nach links, um ihr eine kurze Strecke zu folgen. Wo er sich teilt, biegt der offizielle Camino nach links ab, um die Hauptstraße zu verlassen und nach Tarrueza abzusteigen. Sie können alternativ auf der N-634 auf einer Abkürzung nach...

Accommodation in Hazas - Liendo

Municipal

1

Albergue de peregrinos Saturnino Candina
Municipal
Barrio de Hazas, 7
17 8€
Pension

2

Posada La Torre de la Quintana ⭑⭑⭑
Pension
Barrio de Hazas, 26
Photo in Posada La Torre de la Quintana on the Camino de Santiago

3

Pensión Valle de Liendo ⭑⭑
Pension
Barrio de Iseca Vieja, 58
Photo in Pensión Valle de Liendo on the Camino de Santiago
4.40km → El Puntal
Seehöhe: 
5

Laredo ist eine beliebte Touristenstadt, die Strandbesucher an ihre 5 km lange Strandpromenade zieht. Der Camino bringt Sie durch die Altstadt, aber verfehlt irgendwie die besten Ecken. Nehmen Sie sich Zeit um diese zu erkunden bevor Sie den langen Strand hinuntergehen. In der Altstadt finden...

Juli: Día del Carmen am 16.
August: Die Batalla de Flores (die Blumenschlacht) mit großen Festwagen wird am letzten Freitag des Monats gefeiert und San Roque (der Schutzpatron von Laredo) am 16. August.

Wegbeschreibung: 

In Laredo teilt sich der Camino in 2 Varianten, wobei die alternative Route rund um die Bucht Teil von weiteren Varianten im Westen ist. Es geht darum, die breiten Flussmündungen zwischen Laredo und Santoña zu überqueren.

Der offizielle Camino überquert die Meeresenge nach Santoña mittels...

Accommodation in Laredo

Private

1

Albergue El Buen Pastor
Private
Fuente Fresnedo, 1
20 13€
Parochial

2

Residencia Albergue Casa de la Trinidad
Parochial
San Francisco, 24
27 10*€
Pension

3

Pensión Esmeralda ⭑⭑
Pension
Fuente Fresnedo, 4
Hostal

4

Hostal El Carro ⭑
Hostal
La Arenosa
Photo in Hostal El Carro on the Camino de Santiago

5

Hostal Tucán
Hostal
Gutiérrez Rada, 2
Hotel

6

Hotel Miramar ⭑⭑⭑
Hotel
Alto de Laredo
Photo in Hotel Miramar on the Camino de Santiago

7

Hotel Cortijo ⭑⭑
Hotel
González Gallego, 3
Photo in Hotel Cortijo on the Camino de Santiago

8

Hotel El Ancla ⭑⭑⭑
Hotel
González Gallego 10
Photo in Hotel El Ancla on the Camino de Santiago

9

Hotel Cosmopol ⭑⭑⭑
Hotel
Cantabria, 27
Photo in Hotel Cosmopol on the Camino de Santiago
1.70km → Treto
Seehöhe: 
10

Juni: San Juan, der Patron von Colindres, am 24.
Juli: El Carmen am 16. und Santiago am 25.
August: San Roque am 16. und San Ginés am 25.

Accommodation in Colindres

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Colindres
Municipal
Heliodoro Fernández
18 6€
2.60km → Berria
Seehöhe: 
10

Santoña ist auf drei Seiten vom Kantabrischen Meer umgeben und hat auf der vierten Seite einen Berg; es ist also kein Wunder, dass die Wirtschaft hier viel mit Fischerei, Fischkonserven und Seefahrt zu tun hat. Von den Hafenanlagen und dem Denkmal für Juan de la Cosa geht es geradeaus durch die...

Geschichte: 

Die Iglesia de Santa María del Puerto, die aus dem 13. Jahrhundert stammt, wurde am Platz eines früheren  Benediktinerklosters aus dem 8. Jahrhundert erbaut, das der Legende nach an der Stelle einer von Santiago selbst im Jahre 37 gegründeten Kirche errichtet wurde.

Das Denkmal am Hafen...

Wegbeschreibung: 

Von der Anlegestelle gehen Sie mit dem Rücken zum Wasser direkt in die Stadt. Sie werden die Plaza San Antonio und dann den großen Manzanedo Park passieren. Gehen Sie weiter geradeaus am ersten Kreisverkehr (Busbahnhof) und am nächsten auch, wobei Sie nach der ruhigsten Straße Richtung Norden...

Accommodation in Santoña

Municipal

1

Albergue Juvenil de Santoña
Municipal
Carretera Santoña-Cicero
68 9.50€
Private

2

Albergue La Bilbaína
Private
Plaza San Antonio, 1
24 12€
Hostal

3

Hostal El Parque ⭑⭑
Hostal
El Cantal, 15

4

Alojamiento Buciero ⭑
Hostal
Manzanedo, 1
3.80km → Helgueras
Seehöhe: 
10

Die Stadt Berria wurde auf einer Landenge errichtet, die durch Nordwinde gebildet wurde. Der Strand ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Hinweis: 

Am Ende von Berria teilt sich der Camino. Dies ist einer der wenigen Punkte, wo der offizielle Camino nicht die beste Option ist. Dort wo die Hauptstraße am Ende der Stadt nach links abbiegt geht der Camino nach rechts auf einen Weg ab, der 100m hoch bis zur Spitze der Landzunge El Brusco führt...

Wegbeschreibung: 

Der offizielle Camino über den Alto de Brusco ist unkompliziert. Um der Alternative entlang der Straße zu folgen, biegen Sie an der Kurve nach links ab und folgen einem Fußgängerweg am ersten Kreisverkehr vorbei. Am zweiten Kreisverkehr halten Sie sich rechts, um der CA-141 in Richtung Somo zu...

Accommodation in Berria

Pension

1

Posada Las Garzas
Pension
Primera, 31
Photo in Posada Las Garzas on the Camino de Santiago
Hostal

2

Hostal de Berria ⭑⭑
Hostal
Playa Berria 40
Photo in Hostal de Berria on the Camino de Santiago
Hotel

3

Hotel Juan de la Cosa ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Playa Berria, 14
3.10km → Cicero
Seehöhe: 
30
Seehöhe: 
5

Accommodation in Escalante

Hostal

1

Posada Los Gallos ⭑⭑⭑
Hostal
Ramón y Cajal, 3

2

Posada La Rivera de Escalante ⭑⭑⭑
Hostal
Paseo de la Rivera, 1
Hotel Rural

3

Hotel Las Solanas de Escalante ⭑
Hotel Rural
Puente Somaza
1.70km → Escalante
Seehöhe: 
5

Accommodation in Gama

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Gama
Municipal
Plaza El Ferial de Gama
12 4€
Seehöhe: 
25

Noja ist gesäumt von zwei schönen Stränden und einer Topographie, die die Stadt davor bewahrt hat zu groß zu werden. Die Iglesia de San Pedro ist der höchste Punkt der Stadt; sie ist von kleinen Grünflächen zum Ausruhen umgeben und liegt gegenüber der Touristeninformation und der Plaza de la...

San Emeterio und San Celedonio werden am 29. August gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Der Camino erreicht Noja entlang des Parks neben dem Strand und biegt am Ende links ab, um der Straße bergauf in das Zentrum der Stadt zu folgen. Er geht um die Iglesia de San Pedro herum und führt dann wieder zurück zur CA-141, die er in Castillo überquert.

Accommodation in Noja

Casa Rural

1

La Casona B&B ⭑⭑
Casa Rural
Plaza de la Villa
Photo in La Casona B&B on the Camino de Santiago
Pension

2

Pensión López Azcona ⭑⭑
Pension
las Viñas, 9

3

Posada La Mies ⭑⭑
Pension
Panadería, 12
Photo in Posada La Mies on the Camino de Santiago
Hotel

4

Hotel Viadero ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Santander 10
Photo in Hotel Viadero on the Camino de Santiago

5

Hotel María del Mar ⭑
Hotel
La Panadería 20

6

Hotel Arillo ⭑⭑
Hotel
Paseo Trengandin, 6
Seehöhe: 
20
Wegbeschreibung: 

Der Camino schlängelt sich auf einer asphaltierten Nebenstraße zwischen Castillo und San Miguel.

Accommodation in Castillo Siete Villas (Arnuero)

Hotel

1

Hotel Las Torres ⭑
Hotel
Barrio San Pantaleón, 23
Photo in Hotel Las Torres on the Camino de Santiago
2.60km → Bareyo
Seehöhe: 
30

Die alternativen Routen von Laredo aus treffen hier alle zusammen. Die meisten Dienstleistungen sind entlang der Hauptstraße, wo es auch irreführende Wegweiser zum Museo de la Campana (Glockenmuseum) gibt. Das Museum existiert, befindet sich jedoch im nächsten Ort.

Hinweis: 

Wenn Sie eines der Geschäfte benötigen, bleiben Sie auf der Hauptstraße wenn Sie den Ort erreichen. Alle Dienstleistungen befinden sich am Anfang der kleinen Stadt entlang dieser Straße, der Sie bis zum Ende der Stadt folgen und dort den offiziellen Camino fortsetzen können.

San Mamés wird am 7. August gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Der Camino durchquert San Miguel auf einer kleinen Landstraße oberhalb des Ortszentrums. Er führt an der Kirche vorbei, bevor er zurück zur CA-454 absteigt, der er kurz folgt bevor er am Ende der Stadt nach links abbiegt. Von hier geht es zum Talboden hinunter wo sich die Albergue befindet und...

Accommodation in San Miguel de Meruelo

Private

1

Albergue RiCa
Private
Barrio Solorga, 2
18 12€
Pension

2

Hostería Sol
Pension
La Maza, 43
Closed

3

Albergue de Meruelo
Closed
Barrio Solorga, 23
36 12€
Photo in Albergue de Meruelo on the Camino de Santiago
6.90km → Güemes
Seehöhe: 
90
Geschichte: 

Bareyo ist das Herz eines Bezirks, welcher dafür bekannt ist, erstklassige Steinmetze, Glockengießer und Altarmaler hervorzubringen, deren Arbeiten auf der gesamten Halbinsel zu sehen und zu hören sind. Unter ihnen ist Juan de Herrera, der für den Kreuzgang der Kathedrale von Santiago...

Wegbeschreibung: 

In Bareyo ist es möglich, einen kleinen Umweg (ausgeschildert und entlang der Straße) zu machen, um die Iglesia de Santa Maria aus dem 12. Jahrhundert zu besichtigen.

Andernfalls biegen Sie an der Straße links ab. Weiter führt der Camino eine lange Strecke um Güemes herum, er geht...