2.50km → El Peñedo
To end of camino: 
289.60
Seehöhe: 
125

Wenn Sie durch den Ort gehen, finden Sie auf Ihrer rechten Seite die Quinta de El Pito, bekannt auch als „Versailles von Asturien“. Zum Zeitpunkt des Schreibens war es unbekannt, ob die Verwaltung dieses palastartigen Anwesens das von schlauen Söhnen des örtlichen Lebensmittelhändlers erbaut wurde, das Anwesen wieder für Gäste öffnet. Falls es geöffnet ist, verpassen Sie nicht den Besuch, es ist innen und außen ein Wunder.

Wegbeschreibung: 

Der Camino durchquert den Ort entlang der Hauptstraße, vorbei an den Parks auf der rechten Seite und der Kirche auf der linken. Kurz nach der Kirche biegt er links ab und auf eine Straße die zu einem Pfad wird und wieder durch den Wald führt. Er unterquert die Eisenbahnlinie in der Nähe von El...

Accommodation in El Pito

Photo of El Pito on the Camino de Santiago
2.10km → El Rellayo
To end of camino: 
287.10
Seehöhe: 
130
Wegbeschreibung: 

In El Peñedo überquert der Camino die N-632 und geht weiter zur Unterführung der A-8. Hier folgt er Wegen und kleinen Landstraßen - mehrmals unter der Autobahn durch- beim Durchqueren von El Rellayo und dann wieder, wenn Sie Rellayo verlassen.

Accommodation in El Peñedo

Hotel

1

Complejo hotelero Lupa ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Ctra. N-632 Km 122
3.70km → Mumayor
To end of camino: 
285.00
Seehöhe: 
130
Wegbeschreibung: 

Das Gelände in der Nähe von El Rellayo erfordert einige Auf- und Abstiege und verläuft selten auf einem geraden Kurs. Der Camino versucht einer Höhenlinie zu folgen und Sie werden sich oft wie in einer weiten Kurve fühlen, wenn Sie mehrere Hänge auf dem Weg nach Mumayor queren.

Accommodation in El Rellayo

Casa Rural

1

Casa Rural La Casona de Benito ⭑⭑
Casa Rural
El Rellayo

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa Rural La Casona de Benito ⭑⭑
2.80km → Soto de Luiña
To end of camino: 
281.30
Seehöhe: 
115
Wegbeschreibung: 

Hinter Mumayor durchquert der Camino zwei weitere Hänge und steigt dann in ein flaches Tal hinab, nach Soto de Luiña.

Camino del Norte Map 17

Camino del Norte Map 17
20.30km → Villademoros
To end of camino: 
278.50
Seehöhe: 
15

Die Iglesia de Santa María war einst ein Krankenhaus für PilgerInnen. Diese mussten wie die heutigen zwischen zwei Routen nach Westen wählen. Pepe, der Hospitalero der städtischen Albergue gibt jeden Abend um 19h eine Wegbeschreibung für die folgenden Tage. Denken Sie daran, dass Pepe Teil der Gruppe war, die die Route über Ballota markierte, weshalb er etwas voreingenommen scheint. Wählen Sie die Variante, die am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie früh ankommen könnten Sie auch die 2 km zum Strand gehen (Wegweiser).

Wegbeschreibung: 

Von Soto de Luiña aus gibt es zwei verschiedene Routen. Beide sind gut markiert und die Abzweigung ist offensichtlich. Sie kommt entlang der Straße und es gibt einen Wegweiser mit zwei Muscheln welche die Richtungen anzeigen.

Variante 1: Bergroute – 19,9 km

Diese...

Accommodation in Soto de Luiña

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Soto de Luiña
Municipal
Old Schoolhouse

22
8€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue de peregrinos de Soto de Luiña
Hostal

2

Hostal Paulino ⭑
Hostal
Los Quintos
Photo of Soto de Luiña on the Camino de Santiago
1.50km → Novellana
To end of camino: 
277.40
Seehöhe: 
160
1.80km → Castañeras
To end of camino: 
275.90
Seehöhe: 
140

Accommodation in Novellana

Municipal

1

Albergue Andén de Novellana
Municipal
Estacion

14*€
Casa Rural

2

Casa Rural El Gavieiro
Casa Rural
Ctra. de la Costa, 18
Hotel

3

Hotel El Fornón ⭑
Hotel
Novellana

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel El Fornón ⭑
2.10km → Santa Marina
To end of camino: 
274.10
Seehöhe: 
125
Wegbeschreibung: 

Biegen Sie beim Playa del Silencio ab.

2.40km → Ballota
To end of camino: 
272.00
Seehöhe: 
135

Accommodation in Santa Marina

Pension

1

Pensión Prada ⭑⭑
Pension
Santa Marina
2.60km → Tablizo
To end of camino: 
269.60
Seehöhe: 
120

Accommodation in Ballota

5.10km → Cadavedo
To end of camino: 
267.00
Seehöhe: 
115
3.70km → Villademoros
To end of camino: 
261.90
Seehöhe: 
90

Wenn Ihnen das architektonische Design der asturischen Hórreos (auch bekannt als paneras, diese quadratischen Maisspeicher auf kegelförmigen Stelzen) gefällt, werden Sie erfreut sein, dass es fast 100 von ihnen in der Gegend verstreut gibt. Der örtliche Strand ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Feiertage: 

La Fiesta de la Regalina, voll mit traditionellen Tänzen und Kostümen, findet am letzten Sonntag im August statt.

Wegbeschreibung: 

Von hier führt der Camino entlang von Nebenstraßen und Wegen an Villademoros, San Cristóbal und Queruás vorbei.

Accommodation in Cadavedo

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Cadavedo
Municipal
On the way out of Cadavedo

12
6€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue de peregrinos de Cadavedo
Private

2

Casa Peregrino Covi y Peter
Private
Barrio Las Corradas, 7

10
12€
Camino de Santiago Accommodation: Casa Peregrino Covi y Peter
Casa Rural

3

Casa de aldea Family Astour
Casa Rural
Los Campos, 44

Booking.com
Photo in Casa de aldea Family Astour on the Camino de Santiago
1.50km → San Cristobal
To end of camino: 
258.20
Seehöhe: 
110
2.30km → Beade
To end of camino: 
107.40
Seehöhe: 
85
2.30km → Canero
To end of camino: 
254.10
Seehöhe: 
95
Feiertage: 

Die Patronin des Pueblo ist Santa Ana, und am 26. und 27. Juli werden die Doppelfeste von Santa Ana und Santa Anina gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Von Queruás aus folgt der Camino Feldwegen in Richtung und unter der A-8 und steigt dann nach Canero ab.

Accommodation in Queruás

Private

1

Albergue Turístico La Yalga
Private
Querúas

16
20*€
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Albergue Turístico La Yalga
6.80km → Barcia
To end of camino: 
251.80
Seehöhe: 
65

Sowohl das Hotel als auch die Bar befinden sich außerhalb von Canero, am anderen Ortsende.

Wegbeschreibung: 

Bei den wenigen Industriegebäuden angekommen, die Ihre Ankunft in Canero signalisieren, schließt sich der Camino kurz der N-632a an. Er führt durch einen Kreisverkehr und über den Fluss und nimmt dann den Weg auf der rechten Seite wieder auf. Von hier aus beginnt er aus dem Tal heraus...

Accommodation in Canero

Private

1

Albergue Playa de Cueva
Private
N-634

18
10-12€
Hotel

2

Hotel Canero ⭑⭑
Hotel
Ctra. N-634 Km 4958

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Canero ⭑⭑
Seehöhe: 
90

Nicht am Camino, entlang der N-634.

Accommodation in La Almuña

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Almuña
Municipal
Junto a la AS-220

22
5€
Hotel

2

Hotel Casa Manoli ⭑⭑
Hotel
Lugar de Almuña

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Casa Manoli ⭑⭑
3.20km → Luarca
To end of camino: 
245.00
Seehöhe: 
60
Wegbeschreibung: 

Von Barcia führt der Weg über sanfte Hügel, aber über asphaltierte Landstraßen. Es geht hinunter zum Ostteil von Luarca, das entlang einer Biegung des Río Negro liegt.

Nachdem Sie den Fluss überquert haben gelangen Sie in das historische Zentrum der Stadt, wo die meisten...

Accommodation in Barcia

Casa Rural

1

Casa Rural La Fonte
Casa Rural
B.° de La Soledad

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa Rural La Fonte

Camino del Norte Map 18

Camino del Norte Map 18