→ 3.50 → Vilanova de Arousa → 6.00km → Vilaxoán

Seehöhe
5
To end of camino
60.30
Bankomat
Yes
Bar
Yes
Bushaltestelle
Yes
Postamt
Yes
Lebensmittelgeschäft
Yes
Krankenhaus
Yes
Arztpraxis
Yes
Apotheke
Yes
Zug
Yes

Vilanova ist eine hübsche Hafenstadt mit vielen Bars und gastronomischen Einrichtungen, aber sonst nicht viel mehr als dem Blick aufs Meer. Der Camino kommt in der Nähe des Hafens an und die Albergue liegt östlich davon. Nach der Brücke rechts abbiegen und den Pfeilen folgen.

Wegbeschreibung

DAS SCHIFF bzw. DAS BOOT: Für die Fahrt nach Pontecesures wird je nach Anzahl der Passagiere entweder ein kleines schnelles Boot oder ein etwas langsameres größeres Schiff verwendet. Die Fahrt dauert knapp 2 Stunden, der Fahrplan variiert mit den Gezeiten, wobei das Schiff nur bei Flut ablegen kann. Die Fahrten werden vom Hospitalero der Albergue organisiert. In der Albergue kann man sich über die nächste Abfahrtszeit informieren und auch die Fahrkarten kaufen.

DIE STRASSE. Die Alternative zur Bootsfahrt wäre eine Wanderung, zum überwiegenden Teil auf der Straße, entlang eines Weges, welcher der Küstenlinie folgt, jedoch nicht viel Kontakt mit dem Wasser bietet. In einigen Gegenden fehlen die Pfeile; mit Unterkunftsmöglichkeiten entlang dieser Strecke kann man nur während der Hochsommermonate und mit einer Reservierung rechnen.