→ 4.10 → Vila Nova de Gaia → 1.70km → Porto

Seehöhe
105
To end of camino
242.20
Bankomat
Yes
Bar
Yes
Lebensmittelgeschäft
Yes
Arztpraxis
Yes
Apotheke
Yes
Restaurant
Yes
Zug
Yes

Porto, auf der anderen Seite des Flusses Duero gelegen ist berühmt für seine Weine (Portwein). Vila Nova hingegen ist berühmt für die Höhlen, in denen der Wein während der Reifung gelagert wird. Die städtischen Gärten Jardim do Moro sind ein guter Ort um sich auszuruhen bevor Sie nach Porto kommen.

Wegbeschreibung

In Vila Nova de Gaia angekommen, werden Sie mit einem großen Kreisverkehr und einem Tram Terminal begrüßt. Folgen Sie der Straßenbahnlinie; es ist ein Spaziergang geradeaus bis nach Porto.

Am Ende des Ortes erreichen Sie die Ponte Dom Luís I, die Doppeldecker-Eisenbrücke über den Rio Douro. Das obere Deck der Brücke führt zur Sé-Kathedrale in Porto, das untere zum Flussufer in Porto. Es ist ratsam, den Standort Ihrer Unterkunft zu überprüfen bevor Sie sich entscheiden, denn falls Sie die untere Route (die markierte Strecke) wählen, müssen Sie dann auf der anderen Seite einen beträchtlichen Höhenunterschied ausgleichen.