→ 3.80 → Povoa de Varzim → 3.80km → A Ver-o-Mar

Seehöhe
5
To end of camino
233.70
Bankomat
Yes
Bar
Yes
Bushaltestelle
Yes
Lebensmittelgeschäft
Yes
Krankenhaus
Yes
Arztpraxis
Yes
Apotheke
Yes
Zug
Yes

Povoa ist einer der beliebtesten Badeorte Portugals. Hier gibt es zahlreiche Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und sogar Casinos. All dies wurde für die Touristen gebaut, die an die fast 12 km langen Strände strömen. Das Museum für Ethnographie und Geschichte von Póvoa de Varzim enthält eine reichhaltige Sammlung aus der bedeutenden Seefahrergeschichte von Povoa.

Hinweis

Hier endet die Linie B der Metro von Porto (Linha da Póvoa). 

Wegbeschreibung

Zwischen Póvoa und A Ver-o-Mar kann man den gesamten Weg direkt entlang der Küste wandern. Kurz vor der Ankunft in A Ver-o-Mar ist die Beschilderung unklar. Wenn Sie zu einem großen Fußballplatz (ohne Rasen) gelangen, schauen Sie dass Sie links daran vorbeigehen. Mit dem Platz auf ihrer Rechten Seite führt der Weg über eine kleine Brücke.

Falls der Fußballplatz sich zu ihrer Linken befindet, biegen Sie am Ende des Feldes einfach nach links und gehen Sie geradeaus über eine andere Brücke, die Sie über eine kleine Sandstrecke auch nach A Ver-o-Mar führt.