PRIMARY ROUTE
1.80km → Porto → Cedofeita
ALTERNATIVE ROUTE
Porto → 5.70km → Foz do Douro
To Santiago: 
240.40
Seehöhe: 
95
Hinweis: 

Bevor Sie losgehen sollten Sie sich den Pilgerpass (Credencial) holen, falls Sie noch keinen haben. Es ist in der Sé-Kathedrale erhältlich. Dieses gefaltete Heftchen ist Ihr Pass zum Camino und wird zu einem der schönsten Andenken Ihrer Reise werden. Es ist ein notwendiges Dokument in den...

Wegbeschreibung: 

DIE CAMINOS ZWISCHEN PORTO UND SANTIAGO

Zwischen Porto und der Grenze zu Spanien teilt sich der Camino in drei verschiedene Routen. Sie sind als der Zentralweg (Caminho Central), der Küstenweg (Caminho da Costa) und der Braga-Weg (Caminho Português Interior) bekannt....

Geschichte: 

Porto wird von portugiesischen Historikern auch „die unbesiegte Stadt“ genannt, weil sie der unrechtmäßigen Belagerung durch König Miguel I widerstand. Er wollte die liberale Verfassung, die nach einer lokalen Rebellion entstand, nicht umsetzen. Aber nachdem er die Stadt 18 Monate lang...

TabGroup

Services
Bankomat: 
Yes
Bar: 
Yes
Lebensmittelgeschäft: 
Yes
Apotheke: 
Yes
Arztpraxis: 
Yes
Postamt: 
Yes
Zug: 
Yes
Bushaltestelle: 
Yes
Busbahnhof: 
Yes

Comments

Camino de Santi... (not verified) said:

As written above.

Camino de Santi... (not verified) said:

Cool place, clean and very friendly staff. They offer breakfast included in price, good kitchen, laundromat nearby, really close to city center. 24hours reception.

Camino de Santi... (not verified) said:

Selina hostel was ideál for young or alternative people, but its not so clean and laud music all the night. Room for eight are super small. But decorations and burger was amazing.

Camino de Santi... (not verified) said:

We stayed at The Poet’s Inn. It is a nice alternative and we stepped out and our first Camino marker was on the left.