→ 7.20 → Golegã → 5.60km → São Caetano

Seehöhe
25
To end of camino
488.60
Bankomat
Yes
Bar
Yes
Lebensmittelgeschäft
Yes
Arztpraxis
Yes
Apotheke
Yes
Restaurant
Yes

Das hervorstechendste Gebäude im Zentrum ist die Igreja Matriz mit einem eindrucksvollen Hauptportal.

Golegã wird oft als die Pferde-Hauptstadt von Portugal betrachtet und mehrere Turniere werden hier abgehalten, um das Lusitano-Pferd zu feiern.

Hinweis

Wenn Sie Golegã betreten, zeigen die Pfeile bei der ersten Straße nach rechts. Nehmen Sie diese Straße NICHT, stattdessen die nächste. Sie werden am selben Ort ankommen (Hauptplatz und Kirche), aber Sie werden das unglaublich schöne Gebäude sehen, das das Fotographie- Museum und Studio von Carlos Revas ist.

Feiertage

Zwei Pferdeausstellungen finden jeden November statt.

Wegbeschreibung

Es gibt verwirrende Pfeile, die Sie den falschen Weg aus der Stadt über die Rua Dom João IV führen. Ignorieren Sie diese und gehen stattdessen zur Vorderseite der Kirche. Gehen Sie um den Platz mit dem Stierkämpfer zu Ihrer Linken herum. Biegen Sie links auf diese Straße und dann wieder rechts ab. Folgen Sie der Straße bis zur Kreuzung mit der N243.