Camino Portugues Map 13

Camino Portugues Map 13
2.10km → Cedofeita
To end of camino: 
271.30
Seehöhe: 
95

Porto ist halb so groß wie Lissabon und nach Meinung des Autors doppelt so schön. Es sitzt auf einem Hügel am Nordufer des Rio Douro und verfügt über ein historisches Zentrum, zu dessen Erkundung man mindestens zwei Tage brauchen würde. Wenn Sie einen Ruhetag planen, ist dies die Stadt dafür. Wenn Sie ursprünglich keinen Ruhetag geplant hatten und einen langen Weg nach Porto hinein hatten, denken Sie daran, dass der Weg aus der Stadt hinaus auch anstrengend ist. 

In Porto sind die Igreja do Sao Pedro dos Clerigos und der angrenzende Turm empfehlenswert (4 €, aber die...

Geschichte: 

Porto wird von portugiesischen Historikern auch „die unbesiegte Stadt“ genannt, weil sie der unrechtmäßigen Belagerung durch König Miguel I widerstand. Er wollte die liberale Verfassung, die nach einer lokalen Rebellion entstand, nicht umsetzen. Aber nachdem er die Stadt 18 Monate lang...

Hinweis: 

Bevor Sie losgehen sollten Sie sich den Pilgerpass (Credencial) holen, falls Sie noch keinen haben. Es ist in der Sé-Kathedrale erhältlich. Dieses gefaltete Heftchen ist Ihr Pass zum Camino und wird zu einem der schönsten Andenken Ihrer Reise werden. Es ist ein notwendiges Dokument in den...

Wegbeschreibung: 

DIE CAMINOS ZWISCHEN PORTO UND SANTIAGO

Zwischen Porto und der Grenze zu Spanien teilt sich der Camino in drei verschiedene Routen. Sie sind als der Zentralweg (Caminho Central), der Küstenweg (Caminho da Costa) und der Braga-Weg (Caminho Português Interior) bekannt....

Accommodation in Porto - Along Coastal Route

Photo of Porto - Along Coastal Route on the Camino de Santiago
5.30km → Matosinhos
To end of camino: 
265.60
Seehöhe: 
5

Accommodation in Foz do Douro

Private

1

Pousada de Juventude Porto
Private
148
10/12*€
To end of camino: 
260.30

Die Metro Linie A (Linha de Matosinhos) endet in Matosinhos und bietet eine bequeme Möglichkeit, die am wenigsten aufregende Landschaft, das Stadtgebiet zu vermeiden. Falls Sie Porto nicht besuchen möchten, können Sie auch direkt vom Flughafen hierher fahren, mit nur einmal umsteigen. 

Wegbeschreibung: 

Der Camino führt entlang der Strandpromenade nach Matosinhos und biegt am Hafen landeinwärts. Es geht im Zick-Zack auf die Brücke über den Río Leça. Am Ende der Brücke biegen Sie am großen Kreisverkehr links ab, um der Rua Hintze Ribeiro in Richtung Ozean zu folgen.

Accommodation in Matosinhos

To end of camino: 
256.50
Seehöhe: 
5

Es gibt eine Bar in der Gebäudegruppe in der Nähe des Leuchtturms sowie die Capela de Boa Nova.

Wegbeschreibung: 

Am Leuchtturm vorbei können Sie links den Meerblick genießen, rechts liegt eine Ölraffinerie. Zwischen hier und dem Obelisk folgen Sie einem Fußgängerweg und passieren verschiedene gastronomische Einrichtungen.

Photo of Boa Nova Lighthouse on the Camino de Santiago
3.70km → Angeiras
To end of camino: 
252.60
Seehöhe: 
5
Wegbeschreibung: 

Gehen Sie vom Obelisk geradeaus auf dem Strandweg. Auf dem Weg zu den kleinen Häusern der Fischer in Angeiras kommen Sie an mehreren Bars / Restaurants vorbei. Der Camino folgt einer Fußgängerpromenade am Meer entlang.

Photo of Obelisco da Memória on the Camino de Santiago
1.20km → Río Onda
To end of camino: 
248.90
Seehöhe: 
5

Am Ortsbeginn befinden sich die bunten Häuschen der Fischer. Angeiras hat eine lange Geschichte als Fischerdorf.

Wegbeschreibung: 

Am Ortsende verlassen Sie die Straße und gehen auf den bekannten Holzsteg zurück, der bald den Río Onda überqueren wird, um die Straße nach Labruge zu erreichen.

Accommodation in Angeiras

Camping

1

Camping Orbitur Angeiras
Camping
8+€
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Camping Orbitur Angeiras
0.20km → Labruge
To end of camino: 
247.70
Seehöhe: 
0
To end of camino: 
247.50
Seehöhe: 
10

Labruge ist ein kleiner Küstenort und die meisten Dienstleistungen (einschließlich der Albergue) befinden sich nicht direkt am Camino.

Wegbeschreibung: 

Am Ortsende befindet sich die Avenida Da Libertade. Biegen Sie hier rechts ab, um zur Albergue zu gelangen, oder gehen Sie geradeaus entlang der Standpromenade. Die Pfeile sind spärlich, aber einige weisen den Weg zum Castro di Sampaio.

Accommodation in Labruge

Municipal

1

Albergue de S. Tiago
Municipal
24
Casa Rural

2

Casa da Praia Guest House
Casa Rural
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa da Praia Guest House
1.20km → Vila Chã
To end of camino: 
246.30
Seehöhe: 
15
Wegbeschreibung: 

Der Camino verlässt die bekannte Strandkulisse, folgt jedoch in Küstennähe, bis er die Kapelle und das Castro von San Paio erreicht. Von hier aus folgen Sie dem Fußweg durch die Dünen bis nach Facho - Vila Chã.

Photo of Castro of Sampaio on the Camino de Santiago
2.50km → Gafa
To end of camino: 
245.10
Seehöhe: 
5
Wegbeschreibung: 

Am Ortsbeginn endet der Holzsteg, der Camino wendet sich vom Ufer und durchquert das Dorf. Bis nach Povoa de Varzim bleibt er etwas vom Ufer entfernt.

Accommodation in Vila Chã

Municipal

1

Albergue de S. Mamede
Municipal
10
8€
Pension

2

Pensão Café Sandra
Pension
Photo of Vila Chã on the Camino de Santiago
2.50km → Ávore
To end of camino: 
242.60
Wegbeschreibung: 

Es gibt zwei Wege von Gafa nach Ávore, einer an der Küste und einer mehr landeinwärts.

1.80km → Azurara
To end of camino: 
240.10
Seehöhe: 
15
Wegbeschreibung: 

Von Ávore aus geht es ausschließlich über asphaltierte Straßen.

0.80km → Vila do Conde
To end of camino: 
238.30
Seehöhe: 
30
Hinweis: 

Die Linie B der Metro von Porto (Linha da Póvoa) verläuft durch Azurara. Um hier zu stoppen, steigen Sie an der Station Azurara aus, die nächste Haltestelle wäre schon Santa Clara in Vila do Conde

Wegbeschreibung: 

Zwischen Azurara und Vila do Conde fließt der Rio Ave. Wenn Sie die Brücke überquert haben biegen Sie links ab und gehen entlang des Parks und der Plaza de la Republica. Am Ende des Parks gehen Sie geradeaus (parallel zum Flussufer) bis zur nächsten Seitenstraße (Rua do Lidador...

Photo of Azurara on the Camino de Santiago
3.80km → Povoa de Varzim
To end of camino: 
237.50
Seehöhe: 
10

Vila do Conde ist die erste Stadt an der Küstenstraße, die einen längeren Besuch verdient. Es ist ein beliebtes Ziel für Portugiesen, obwohl Póvoa de Varzim nördlich davon etwas größer ist.

Es gibt hier Funde aus der Bronzezeit und auch neuere Sehenswürdigkeiten wie den Aquädukt von Santa Clara (17. und 18. Jahrhundert), über dessen 999 Bögen Wasser aus etwa 4 km Entfernung in das Kloster Santa Clara (14. Jahrhundert) fließt. Weiters die Igreja Matriz im Stadt-Zentrum und das Forte Nossa Senhora da Assunção (oft Festung São João Baptista...

Geschichte: 

Vila do Conde ist eine der ältesten bekannten Siedlungen in Portugal, mit Funden in der Nähe der Stadt aus der Zeit vor mehr als 100.000 Jahren. Im Zeitalter der portugiesischen „Entdeckungen“, dem 16. Jahrhundert war es ein Seehafen, der eine entscheidende Rolle spielte.

König...

Hinweis: 

Die Metro von Porto, Linie B (Linha da Póvoa) verläuft durch Vila do Conde. Um hier anzuhalten, steigen Sie an der Haltestelle Santa Clara aus.

Feiertage: 

Für den großen Hunger gibt es die 9-tägige Feira de Gastronomia in der 3. Augustwoche. 

Eine bekannte Handwerksmesse, die Feira Nacional de Artesanato, findet Ende Juli/ Anfang August statt. 

Freitags ist neben der Kirche ein Markt.

Wegbeschreibung: 

Ab der Kirche Igreja Matriz haben Sie zwei Möglichkeiten; die von den Wegweisern angezeigte  Variante führt Sie durch das Stadtzentrum und geht direkt an der Kirche vorbei. Sie ist gut markiert.

Die andere Möglichkeit besteht darin, der Route entlang des Meeresufers zu folgen, die...

Accommodation in Vila do Conde

Municipal

1

Albergue Santa Clara
Municipal
25
8€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue Santa Clara
Casa Rural

2

Erva Doce Guest House
Casa Rural
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Erva Doce Guest House
Pension

3

Pensão Patarata 3
Pension
Photo of Vila do Conde on the Camino de Santiago

Camino Portugues Map 15

Camino Portugues Map 15
3.80km → A Ver-o-Mar
To end of camino: 
233.70
Seehöhe: 
5

Povoa ist einer der beliebtesten Badeorte Portugals. Hier gibt es zahlreiche Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und sogar Casinos. All dies wurde für die Touristen gebaut, die an die fast 12 km langen Strände strömen. Das Museum für Ethnographie und Geschichte von Póvoa de Varzim enthält eine reichhaltige Sammlung aus der bedeutenden Seefahrergeschichte von Povoa.

Hinweis: 

Hier endet die Linie B der Metro von Porto (Linha da Póvoa). 

Wegbeschreibung: 

Zwischen Póvoa und A Ver-o-Mar kann man den gesamten Weg direkt entlang der Küste wandern. Kurz vor der Ankunft in A Ver-o-Mar ist die Beschilderung unklar. Wenn Sie zu einem großen Fußballplatz (ohne Rasen) gelangen, schauen Sie dass Sie links daran vorbeigehen. Mit dem...

Accommodation in Povoa de Varzim

Photo of Povoa de Varzim on the Camino de Santiago
1.80km → Santo André
To end of camino: 
229.90
Seehöhe: 
5
Wegbeschreibung: 

Am Ende der Stadt biegt der Camino nach rechts ab und dann wieder links, um der Straße zu folgen. Ein kurzes Stück weiter biegt er noch einmal nach rechts, in die letzte Straße des Ortes. GEHEN SIE HIER NICHT GERADEAUS. Biegen Sie besser rechts ab und dann wieder links in die erste Straße. Diese...

1.70km → Aguçádoura
To end of camino: 
228.10
Seehöhe: 
10

Die Kapelle Santo André befindet sich in der ersten Straße auf der rechten Seite. Es gibt eine Bar im Hotel und eine andere am Weg zur Kapelle.

Wegbeschreibung: 

Am Beginn von Santo André spaltet sich der Camino noch einmal. Sie können entweder der Küste folgen oder rechts in Richtung der Kapelle und am ersten Kreisverkehr links in die Rua Santo Andre de Cima abbiegen und durch ruhige Wohngebiete mit Gemüsebeeten und einigen...

Accommodation in Santo André

Photo of Santo André on the Camino de Santiago
7.00km → Apúlia
To end of camino: 
226.40
Seehöhe: 
10
Wegbeschreibung: 

Folgen Sie dem Camino entlang der Küste. Kurz vor der Ankunft in Apúlia teilt sich der Camino, und diesmal führt die empfohlene Route (um direkter zu sein) vom Strand weg.

Accommodation in Aguçádoura

Apartment

2

Mar Rosa
Apartment
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Mar Rosa

3

Pé na Areia
Apartment
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Pé na Areia

This guide is also available as a printed book and a mobile app for iOS and Android