San Antón → 2.30km → Amenal → 4.00km → San Paio - San Payo
To Santiago: 
16.40
Seehöhe: 
250

Amenal ist kaum mehr als ein Camino-Stop und die große Außenterrasse der einzigen Bar ist oft voll mit PilgerInnen, die ihr Bestes geben, um diesen letzten Tag andauern zu lassen.

Hinweis: 

Der Camino überquert die stark frequentierte N-547, indem er darunter hindurchführt. Gehen Sie nicht über Straße.

Wegbeschreibung: 

Wenn Sie die Bar hinter sich lassen, geht es eine kurze Strecke steil bergauf. Der Pfad verläuft bald auf einem bequemen Weg, der von Eukalyptusbäumen umgeben ist. Der Flughafen von Santiago ist sehr nah, und der Camino folgt einem Pfad um die Rollbahn.

TabGroup

Services
Bar: 
Yes, with cafeteria.
Bushaltestelle: 
Yes

Accommodation in Amenal