4.00km → Munitibar → 6.20km → Olabe
To Santiago: 
730.50
Seehöhe: 
185

Wenn Sie die Einheimischen fragen, oder auch nicht, werden diese trotzdem ihre Meinung äußern, Munitibar sei das Herz des Baskenlandes. Es fühlt sich auch so an.

Feiertage: 

Januar: San Vicente am 22.
Juni: San Pedro am 29.
Juli: San Cristobal am 10.
September: Nuestra Señora de Gerrikaitz am 8.

Geschichte: 

Die alten Handelswege gingen hier einst durch, mit Wolle und Wein von Logroño zum Meer, während sie auf der Rückreise Fisch brachten.

Wegbeschreibung: 

Nach der Überquerung des Hauptplatzes in Munitibar biegt der Camino bei der Kirche nach links ab, um der Hauptstraße aus dem Ort hinauf zu folgen, allerdings nur für eine kurze Strecke. Weniger als 50m hinter dem Fluss biegt er links in eine Seitenstraße und steigt bis zur Ermita de Santiago auf. Von der Ermita geht es in Richtung Olabe hinab.

TabGroup

Services
Bankomat: 
Yes
Bar: 
Yes
Lebensmittelgeschäft: 
Yes
Apotheke: 
Yes
Bushaltestelle: 
Yes
Photo of Munitibar on the Camino de Santiago

Accommodation in Munitibar

Municipal

1

Albergue Lea
Municipal
Casa Rural

2

Casa Rural Garro
Casa Rural
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa Rural Garro