→ 1.90 → Miraz → 10.10km → A Roxica

To end of camino
78.40
Bar
Yes

Wenn Sie in Miraz ankommen finden Sie zu Ihrer Linken den letzten verbliebenen Turm und das Tor des Pazo de Miraz, alles was von der Festung aus dem 15. Jahrhundert übrig geblieben ist. Die Kirche ist Santiago gewidmet.

Hinweis

Es gibt keine Dienstleistungen zwischen Miraz und A Roxica, mehrere Stunden entfernt. Planen Sie entsprechend.

Wegbeschreibung

Am westlichen Ende von Miraz wird der Camino zu einer Schotterstraße die 3,5 km bis zur nächsten gepflasterten Fläche verläuft und nach links nach Braña abbiegt, mit Beschilderung aber ohne Gebäude. Bald verschmilzt er mit einer weiteren, größeren Straße (immer noch eine Landstraße, die LU-P-2102). Folgen Sie dieser Straße ca. 600 m und biegen Sie dann rechts auf eine andere ab. Wenn diese Straße links abbiegt, geht der Camino geradeaus auf einen Pfad. Wenn er die nächste asphaltierte Straße, die LU-P-2119 erreicht, biegt er rechts ab und folgt ihr 3,2 km nach A Roxica.

Accommodation in Miraz
Private
Association