→ 4.30 → El Pito → 2.50km → El Peñedo

Seehöhe
125
To end of camino
289.60
Bar
Yes
Zug
Yes

Wenn Sie durch den Ort gehen, finden Sie auf Ihrer rechten Seite die Quinta de El Pito, bekannt auch als „Versailles von Asturien“. Zum Zeitpunkt des Schreibens war es unbekannt, ob die Verwaltung dieses palastartigen Anwesens das von schlauen Söhnen des örtlichen Lebensmittelhändlers erbaut wurde, das Anwesen wieder für Gäste öffnet. Falls es geöffnet ist, verpassen Sie nicht den Besuch, es ist innen und außen ein Wunder.

Wegbeschreibung

Der Camino durchquert den Ort entlang der Hauptstraße, vorbei an den Parks auf der rechten Seite und der Kirche auf der linken. Kurz nach der Kirche biegt er links ab und auf eine Straße die zu einem Pfad wird und wieder durch den Wald führt. Er unterquert die Eisenbahnlinie in der Nähe von El Peñedo.