→ 4.80 → El Castillo (Soto del Barco) → 0.90km → Soto del Barco

Seehöhe
20
To end of camino
299.00
Geschichte

Die Stadt verdankt ihren Namen dem nahegelegenen Castillo de San Martín, welches eine Verbesserung der Burg war, die die Römer an derselben Stelle errichtet hatten.

Wegbeschreibung

Vom Aussichtspunkt der Burg absteigend erreicht der Camino einen Kreisverkehr voll mit alten und neuen Pfeilen. An diesem Kreisverkehr der jetzt durch Leitplanken abgetrennt ist, biegt der Camino NICHT nach rechts ab. Stattdessen folgt er der Straße ein bisschen länger bis zum nächsten Kreisverkehr. An diesem Kreisverkehr führt er NICHT die N-632 nach Muros de Nalon hinab, sondern nimmt die zweite Ausfahrt und passiert das Hotel in Soto del Barco.