6.30km → Deva → 8.20km → Gijón
To Santiago: 
349.40
Seehöhe: 
55

Die meisten Dienstleistungen sind auf dem Campingplatz verfügbar.

Hinweis: 

Wenn Sie sich der großen und weitgehend industriellen Stadt Gijón nähern, verschwindet die Landschaft praktisch. Von hier bis nach Avilés ist es schwieriges Gehen, fast nur auf Asphalt durch Stadt- und Industriegebiete; die Ausnahme vom Schmutz ist das Naturschutzgebiet westlich des Stahlwerks.

Wegbeschreibung: 

Vom Campingplatz in Deva gibt es zwei mögliche Routen nach Gíjon. Der offizielle Camino biegt beim Campingplatz rechts ab (der Campingplatz auf Ihrer linken Seite). Die alternative und vielleicht angenehmere Route entlang des Flusses biegt am Campingplatz links ab und geht am Parkplatz vorbei. Am Fuße des Hügels trifft man auf einen Weg der Senda de Peña Francia genannt wird und biegt dort rechts ab. Diese Variante bringt Sie in der Nähe der Playa de San Lorenzo nach Gijón. Um zu den offiziellen Camino-Pfeilen zu gelangen, folgen Sie einfach der Küste durch die Stadt bis zum Hafen, an dem der Camino vorbeiführt.

TabGroup

Services
Bar: 
Yes
Lebensmittelgeschäft: 
Yes
Bushaltestelle: 
Yes

Accommodation in Deva

Private

1

Albergue and Camping Deva
Private
7€
36
Booking.com
Photo in Camping Deva on the Camino de Santiago