→ 2.90 → Cigüenza → 3.10km → Cóbreces

Seehöhe
30
To end of camino
507.10

Cigüenza liegt in einem Tal zwischen zwei Hügeln und mit weniger als 100 Bewohnern und es ist überraschend, so viele große Landgüter hier zu finden. Die barocke Iglesia de San Martín de Tours aus dem 18. Jahrhundert wurde einer Kirche in Lima, Peru, nachempfunden, wo ihr Sponsor, der aus aus Cigüenza stammte, lebte und sein Vermögen machte.

Feiertage

San Pantaleón wird am 27. Juli und San Martín am 11. November gefeiert.

Wegbeschreibung

Nach dem Passieren der Iglesia de San Martín verbindet sich der Camino wieder mit der CA-353 nach Cóbreces.