6.10km → Otur
To end of camino: 
241.80
Seehöhe: 
5

Auf dem Weg nach Luarca können Sie einige der schönsten Casas de los Indianos bewundern; direkt auf dem Camino sind die Villas Excelsior, Cristina, Rosario, Argentinia und Barrera.

Als eine Flussstadt hat Luarca Monumente, Strände und Unterkünfte auf beiden Seiten; es gibt mehrere Möglichkeiten den gewundenen Fluss zu überqueren. Wie üblich gibt es die besten Aussichten bei einem Spaziergang zur Landzunge, wo Sie den Faro (Leuchtturm) und die Capilla de la Atalaya finden.

Feiertage: 

Das Fest von Nuestra Señora del Rosario wird am 15. und San Timoteo am 22. August gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Von Luarca aus steigt der Camino ein wenig an und schlängelt sich durch eine Wohnsiedlung bergauf. Die Straße wird gerade und eben und der Camino folgt ihr bis nach Otur. Er überquert die N-634 auf dem Weg und passiert Otur (das auf der N-634 liegt) im Süden des Dorfes.

Accommodation in Luarca

Private

1

Albergue Villa de Luarca
Private
Álvaro de Albornoz, 3

22
13€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue Villa de Luarca
Pension

2

Pensión La Moderna
Pension
Crucero, 2
Hostal

3

Hostal Oria ⭑⭑
Hostal
Crucero, 7

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hostal Oria ⭑⭑
Hotel

4

Hotel La Colmena ⭑⭑
Hotel
Uría., 2

Booking.com

5

Hotel Casona El Gurugu ⭑⭑⭑
Hotel
La Peña, 93

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Casona El Gurugu ⭑⭑⭑

6

Hotel Dabeleira ⭑⭑
Hotel
Nicanor del Campo, 12

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Dabeleira ⭑⭑

7

Hotel Báltico ⭑⭑⭑
Hotel
Pº del Muelle, 1

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Báltico ⭑⭑⭑

8

Hotel Rico ⭑
Hotel
Plaza Alfonso X, 6

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Rico ⭑

9

Hotel Villa de Luarca ⭑⭑⭑
Hotel
Álvaro de Albornoz, 6

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Villa de Luarca ⭑⭑⭑
Photo of Luarca on the Camino de Santiago
4.60km → Bao
To end of camino: 
235.70
Seehöhe: 
85
Wegbeschreibung: 

Der Camino bleibt auf dieser Nebenstraße durch Otur. Er folgt einem nicht sehr geraden Weg und seine Wendungen sollen die Steilheit des Aufstiegs zum Monte Faro verringern. Man muss nicht ganz nach oben, gerade weit genug um die nahe gelegene A-8 zu umgehen. Der Abstieg ist steiler und bringt...

Accommodation in Otur

Private

1

La Casa del Peregrino
Private
Ctra. N-634 Km 511

14
10*€
Camping

2

Camping Playa Otur
Camping
Ctra. N-634 Km 511

Booking.com
Hotel

3

Hotel Casa Consuelo ⭑⭑
Hotel
Ctra. N-634 Km 511

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Casa Consuelo ⭑⭑
2.10km → Villapedre
To end of camino: 
231.10
Wegbeschreibung: 

In Bao folgt der Camino der N-634 über den Río Barayu, verlässt diesen jedoch schnell links auf einem Pfad und führt den Hang hinauf nach Villapedre.

2.00km → Piñera
To end of camino: 
229.00
Seehöhe: 
70
Wegbeschreibung: 

In Villapedre folgt der Camino der N-634, allerdings nur sehr kurz. Verpassen Sie nicht den Pfeil nach rechts, der Sie zurück auf eine Landstraße und über die Eisenbahnschienen bringt. Es ist der ruhigere Weg nach Piñera, aber man muss wieder die N-634 überqueren.

Accommodation in Villapedre

Casa Rural

1

Casa Rural Villa Auristela ⭑⭑
Casa Rural
La Llamiella

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa Rural Villa Auristela ⭑⭑
Hostal

2

Hostal El Pinar ⭑
Hostal
Ctra. N-634 Km 516

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hostal El Pinar ⭑
1.70km → Villaoril
To end of camino: 
227.00
Seehöhe: 
75
Wegbeschreibung: 

Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Wege in dieser Gegend ein Netz von Landstraßen sind, die nicht sehr geradlinig sind. Beim Verlassen von Piñera gibt es zwei Möglichkeiten, die linke überquert die Bahnlinie zweimal, die rechte ist kürzer. Aber Sie kommen auf jeden Fall zur N-634 zurück, um...

Accommodation in Piñera

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Piñera
Municipal
Junto a la N-634

24
5€
2.50km → La Colorada
To end of camino: 
225.30
Seehöhe: 
70
Wegbeschreibung: 

Gehen Sie die Landstraße die Sie nach Villaoril brachte weiter bis nach La Colorada, wo Sie auf der linken Seite eine Tankstelle und mehrere Industriehallen erwarten.

Accommodation in Villaoril

Casa Rural

1

Bed & Breakfast Ilab
Casa Rural
Villaoril

20
5€
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation:  Bed & Breakfast Ilab
1.80km → Navia
To end of camino: 
222.80
Seehöhe: 
85

Bar im hotel.

Wegbeschreibung: 

Nicht weit nach den Industriegebäuden gibt es einige Häuser und der Camino biegt nach links ab, um eine ruhigere Straße nach Navia zu nehmen.

Accommodation in La Colorada

Hotel

1

Hotel Spa Blanco ⭑⭑⭑⭑
Hotel
La Colorada

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Spa Blanco ⭑⭑⭑⭑
2.70km → Jarrio
To end of camino: 
221.00
Seehöhe: 
5
Feiertage: 

Nuestra Señora de La Barca wird vom 14. bis 17. August gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Der Camino verbindet sich wieder mit der N-634 in Navia, um den Río Navia in El Espin zu überqueren, welches sich unauffällig am Westufer des Flusses befindet. Er verlässt die N-634 für eine Nebenstraße und nimmt dann gleich einen Pfad auf, der nach Jarrio hinaufführt.

Accommodation in Navia

Private

1

Albergue San Roque
Private
Manuel Suárez, 3

24
11€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue San Roque
Pension

2

Pensión Cantábrico ⭑⭑
Pension
Mariano Luiña, 12

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Pensión Cantábrico ⭑⭑
Hostal

3

Hostal La Marina
Hostal
Pardo, 61
Hotel

4

Hotel Palacio Arias ⭑⭑⭑
Hotel
Emigrantes, 11

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Palacio Arias ⭑⭑⭑

5

Hotel Casona Naviega ⭑⭑
Hotel
Emigrantes, 37

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Casona Naviega ⭑⭑

6

Hotel Arco Navia ⭑⭑
Hotel
San Francisco, 2

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Arco Navia ⭑⭑
3.70km → Cartavio
To end of camino: 
218.30
Seehöhe: 
80
Wegbeschreibung: 

Jenseits von Jarrio vermeidet der Camino meist die N-634 und bleibt stattdessen auf den ländlichen Nebenstraßen. Sobald er die A-8 überquert ändert sich jedoch das Muster und er folgt der Hauptstraße nach Cartavio. Von Cartavio bis La Caridad ist es schwierig abseits der Straße zu bleiben. Man...

Accommodation in Jarrio

Hotel

1

Hotel Las Camelias ⭑⭑
Hotel
Ctra. N-634

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Las Camelias ⭑⭑
2.50km → Arboces
To end of camino: 
214.60
Seehöhe: 
100

Accommodation in Cartavio

Casa Rural

1

Casa El Nido de Olvido
Casa Rural
El Esteler

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa El Nido de Olvido

2

Casa de Castro ⭑⭑⭑
Casa Rural
Ctra. N-634 Km 530

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Casa de Castro ⭑⭑⭑
1.40km → La Caridad
To end of camino: 
212.10
Seehöhe: 
70

Accommodation in Arboces

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Arboces
Municipal
Arboces

5€

Camino del Norte Map 19

Camino del Norte Map 19
3.40km → Valdepares
To end of camino: 
210.70
Seehöhe: 
60

Die Legende besagt, dass die Stadt ihren Namen für die Wohltätigkeit erhielt, die sie Mitte des 19. Jahrhunderts den PilgerInnen erwies. Davor war es als San Miguel de Mohíces bekannt, daher die Feier seines Namens. Im Ort gibt es viele Dienstleistungen für PilgerInnen.

Feiertage: 

San Miguel, Patron von La Caridad, wird am 29. September gefeiert. Dienstags ist Markttag.

Wegbeschreibung: 

Der Weg durch La Caridad verläuft vollständig entlang der alten N-634, die sich später mit der neuen N-634 treffen wird. Kurz davor verlässt der Camino beide Straßen, um einer anderen nach links zu folgen. Sie werden zurückkehren und die N-634 auf dem Weg nach Valdepares überqueren, und dann...

Accommodation in La Caridad

Municipal

1

Albergue de peregrinos de A Caridá
Municipal
Asturias

18
5€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue de peregrinos de A Caridá
Private

2

La Xana
Private
Asturias, 18

15
11-13€
Camino de Santiago Accommodation: La Xana
Pension

3

Pensión Sayane
Pension
Galicia, 6
Hotel

4

Hotel Casa Xusto ⭑⭑⭑
Hotel
Prendones, 8

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Casa Xusto ⭑⭑⭑
2.00km → Porcía
To end of camino: 
207.30
Seehöhe: 
45

In Valdepares ist heutzutage nicht viel los, die meisten Häuser sind entweder leer oder saisonal genutzt. In der Nähe (auf der untenstehenden Ausweichroute) befindet sich das Cabo Blanco mit den Überresten von einem keltischen Castro.

Wegbeschreibung: 

Von der Kirche in Valdepares, wo der Camino nach links biegt um die N-634 zu überqueren, ist es möglich rechts abzubiegen und einem Küstenweg in Richtung “Castro y Mirador de Cabo Blanco” zu folgen. Ein langer Weg nach Porcia (4,1 km), aber er folgt der Landzunge (mit Strand) und die...

To end of camino: 
205.30
Seehöhe: 
15
Wegbeschreibung: 

Ungefähr 5,5 km nach La Caridad, nach der Durchquerung von Porcía, teilt sich der Camino erneut. Es gibt zwei verschiedene Routen nach Figueras, dem letzten Ort in Asturien.

ANMERKUNG: Die Kleinstadt Figueras mit allen Dienstleistungen, liegt genaugenommen entlang der südlichen Route,...

9.60km → Figueras
To end of camino: 
199.70
Seehöhe: 
25

Tapia wird hier als auf dem offiziellen Camino liegend betrachtet, weil es historische Gründe dafür gibt, die Dienstleitungen besser und die Markierungen ausreichend sind.

Es ist eine mittelgroße Stadt, die um einen bescheidenen Fischerhafen gebaut wurde; dort gibt es viele Möglichkeiten zum Essen einzukehren. Die städtische Albergue hier gewinnt den Preis für die „beste-Aussicht-ohne-zu-klettern“, aber sie ist nicht groß, also sollte man früh hier ankommen. Die Iglesia de San Esteban wurde 1898 im neugotischen Stil erbaut.

Wegbeschreibung: 

Von Tapia nach Figueras gibt es einige Wandermöglichkeiten, darunter auch einige Küstenvarianten, die offiziell nicht zum Camino gehören. Wenn Sie der Küste folgen, werden Sie nicht verloren gehen und es ist ein schöner Spaziergang. Er bringt Sie nach Figueras, das am Flussufer liegt und...

Accommodation in Tapia de Casariego

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Tapia de Casariego
Municipal
San Martín, 13

30
8€
Camino de Santiago Accommodation: Albergue de peregrinos de Tapia de Casariego
Hotel

2

Hotel La Casa del Abuelo ⭑⭑
Hotel
San Antonio, 15

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel La Casa del Abuelo ⭑⭑

3

Hotel San Antón ⭑⭑
Hotel
Plaza de San Blas, 2

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel San Antón ⭑⭑

4

Hotel Puente de los Santos ⭑
Hotel
Primo de Rivera, 31

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel Puente de los Santos ⭑

5

Hotel La Ruta ⭑
Hotel
Galicia, 4

Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Hotel La Ruta ⭑
Photo of Tapia de Casariego on the Camino de Santiago
1.80km → Tol
To end of camino: 
197.40
Seehöhe: 
55
4.00km → Barres
To end of camino: 
195.60
Seehöhe: 
90

Accommodation in Tol

Municipal

1

Albergue de peregrinos de Tol
Municipal
Antiguas escuelas de Tol

16
Donativo€
1.50km → Figueras
To end of camino: 
191.60
Seehöhe: 
40
Feiertage: 

San Pedro wird am letzten Wochenende im Juli gefeiert.

Accommodation in Barres

Hostal

1

Hostal Casa Enrique
Hostal
3.30km → Ribadeo
To end of camino: 
190.10
Seehöhe: 
35
Hinweis: 

Die zusätzlichen Varianten entlang der Küste sind eine gute Alternative zu den Straßen um nach Figueras zu gelangen. Sie könnten jedoch von den etwas verwirrenden Wegweisern zur Albergue in Figueras beeinflusst werden. Es gibt viele Pfeile mit „Camino del Norte“ aber deren primäre Funktion ist...

Accommodation in Figueras

Private

1

Albergue Camino Norte
Private
Rozadela

16
15€
Booking.com
Camino de Santiago Accommodation: Albergue Camino Norte
Hostal

2

Hostal Casa Venancio
Hostal
Figueras
Photo of Figueras on the Camino de Santiago

This guide is also available as a printed book and a mobile app for iOS and Android