1.90km → Caldas de Reis → Santa Mariña de Carracedo
To Santiago: 
42.30
Seehöhe: 
25

Caldas de Rei ist vor allem für seine heißen Quellen (Caldas) bekannt. Sie existieren immer noch, aber die Tradition, die Füße in den Brunnen zu stecken, wird aus offensichtlichen hygienischen Gründen nicht empfohlen. Auch ist ein heißes Bad nach einem heißen Wandertag vielleicht nicht das Beste. Um die Quellen zu sehen (und dem Camino zu folgen), biegen Sie nach der ersten Brücke der Stadt nach links.

Der Camino durchquert das alte Viertel, bevor er zu einer anderen Brücke gelangt, an deren anderem Ende sich die städtische Albergue befindet und der Weg aus der Stadt hinaus führt.

Die Kirche in der Stadt ist eine der wenigen in Spanien und möglicherweise die... (continued in Camino App and Book)

Wegbeschreibung: 

Auf dem Weg aus der Stadt geht es wieder entlang der N550 (was offen gesagt häufig zwischen hier und Santiago der Fall sein wird). Biegen Sie an der ersten Kurve rechts ab.

TabGroup

Services
Bankomat: 
Yes
Bar: 
Yes
Lebensmittelgeschäft: 
Yes
Apotheke: 
Yes
Arztpraxis: 
Yes
Photo in Caldas de Reis on the Camino de Santiago
Accommodation in Caldas de Reis

Comments

Camino de Santi... (not verified) said:

We found a small, (3 rooms - double, twin, 4 bunks), clean, quiet, unlisted Pension. The modern bath is shared. Washing machine, kitchenette. Very helpful host, son speaks English.
Right hand side of road, just past the first bridge. Must reserve. Pension Rio Umia. $30 euro double room.

Camino de Santi... (not verified) said:

As you walk into Caldas drop down to the tapas bar on the right . Unbelievable food and cheap too. A place to lose an afternoon

Camino de Santi... (not verified) said:

We stayed here basically because I was given the pamphlet on the road. €6 for a bed ina room of 4 . No bunks. It seems fine