Camino Portugues Map 13
2.10km → Cedofeita
Seehöhe: 
95

Porto ist halb so groß wie Lissabon und nach Meinung des Autors doppelt so schön. Es sitzt auf einem Hügel am Nordufer des Rio Douro und verfügt über ein historisches Zentrum, zu dessen Erkundung man mindestens zwei Tage brauchen würde. Wenn Sie einen Ruhetag planen, ist dies die Stadt...

Geschichte: 

Porto wird von portugiesischen Historikern auch „die unbesiegte Stadt“ genannt, weil sie der unrechtmäßigen Belagerung durch König Miguel I widerstand. Er wollte die liberale Verfassung, die nach einer lokalen Rebellion entstand, nicht umsetzen. Aber nachdem er die Stadt 18 Monate lang...

Hinweis: 

Bevor Sie losgehen sollten Sie sich den Pilgerpass (Credencial) holen, falls Sie noch keinen haben. Es ist in der Sé-Kathedrale erhältlich. Dieses gefaltete Heftchen ist Ihr Pass zum Camino und wird zu einem der schönsten Andenken Ihrer Reise werden. Es ist ein notwendiges Dokument in den...

Wegbeschreibung: 

DIE CAMINOS ZWISCHEN PORTO UND SANTIAGO

Zwischen Porto und der Grenze zu Spanien teilt sich der Camino in drei verschiedene Routen. Sie sind als der Zentralweg (Caminho Central), der Küstenweg (Caminho da Costa) und der Braga-Weg (Caminho Português Interior) bekannt....

Accommodation in Porto

Municipal

1

Albergue de peregrinos Porto
Municipal
Barão de Forrester, 954
24 12€
Private

2

Downtown Hostel
Private
Praça Guilherme Gomes Fernandes, 66
37 15€ Photo in Downtown Hostel on the Camino de Santiago

3

Gallery Hostel
Private
Miguel Bombarda, 222
40 22*€ Photo in Gallery Hostel on the Camino de Santiago

4

Spot Hostel
Private
Gonçalo Cristovão, 12
42 17€ Photo in Spot Hostel on the Camino de Santiago

5

Porto Lounge Hostel
Private
Almada, 317
17*€ Photo in Porto Lounge Hostel on the Camino de Santiago

6

Tattva Design Hostel
Private
Cativo 26-28
116 15*€ Photo in Tattva Design Hostel on the Camino de Santiago

7

The Poets Inn
Private
Caldeireiros, 261
10 No dormitories€ Photo in The Poets Inn on the Camino de Santiago

8

Oporto Sport Hostel
Private
Santa Catarina, 313
Parochial

9

Albergue do Peregrino Nossa Senhora do Rosário de Vilar
Parochial
Arcediago Vanzeller 50
12 23€
Association

10

Refúgio de Peregrinos ViaPortuscale
Association
Vasco Santana, 264
20 Donativo€
Bombeiro

11

AHBV Porto
Bombeiro
Rodrigues Sampaio, 153
2 Donativo€
Pension

12

Residencial Belo Sonho
Pension
Passos Manuel, 186
Photo in Residencial Belo Sonho on the Camino de Santiago
Hostal

13

Antas Ville
Hostal
Vigorosa, 736
30 13€ Photo in Antas Ville on the Camino de Santiago
Hotel

14

Hotel Carris Porto Ribeira ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Infante Dom Henrique, 1
Photo in Hotel Carris Porto Ribeira on the Camino de Santiago

15

Hotel Peninsular
Hotel
Sá da Bandeira, 21

16

Hotel Universal ⭑⭑
Hotel
dos Aliados, 38
Photo in Hotel Universal on the Camino de Santiago

17

Hotel do Norte ⭑⭑
Hotel
Fernandes Tomas, 579
Photo in Hotel do Norte on the Camino de Santiago
Closed

18

Andarilho Hostel
Closed
Firmeza, 364
40 15€ Photo in Andarilho Hostel on the Camino de Santiago

Das verbaute Gebiet führt vom Stadtzentrum aus bis nach Gião, wo eine neue Wegführung des Camino glücklicherweise weg von der Straße führt und nach Vairão, wo es ruhiger weiter geht. Es ist eine Strecke von 25 km, mehr als genug für das Gelände. Es ist nicht ungewöhnlich, dass...

Seehöhe: 
90
Hinweis: 

Die Linie C der Metro von Porto (Linha da Maia) bietet die Möglichkeit, den unangenehmsten Teil des Caminos aus Porto heraus zu vermeiden. Die Karte auf der gegenüberliegenden Seite gibt einen Überblick über die Haltestellen im Verhältnis zum Camino. 

Wegbeschreibung: 

Die Trennung zwischen der Zentralroute und der Braga-Route erfolgt an der Kapelle Ramada Alta, einer kleinen Kirche die etwa 1,5 km vom Ende der Fußgängerzone entfernt ist. Gehen Sie um die Kirche herum, halten Sie diese links und folgen Sie der Straße hinter der Kirche. Biegen Sie an der...

0.70km → Gondivai

Wenn Sie die A4-Unterführung erreichen, teilt sich der Camino in zwei Varianten auf. Die Varianten sind nicht gut markiert, da die Rechtskurve eine neue Route ist, die den alten, engen und wegen starkem Verkehr höchst gefährlichen Weg über Araújo ersetzt. Entfernungen werden aus der...

Wegbeschreibung: 

‌VIA MOREIRA - 6,2 km

Dies ist die am einfachsten zu navigierende und kürzeste Variante. Gehen Sie bei der Abzweigung  einfach geradeaus weiter.

 

‌VIA MAIA - 7,7 km

Diese Route bietet einen Besuch des Klosters Mosteiro de Leça do Balio und der...

1.20km → Araújo
Seehöhe: 
90
3.50km → Moreira
Seehöhe: 
85
Hinweis: 

Die Linie C der Metro von Porto (Linha da Maia) hält hier zweimal, zuerst an der Station Araújo und dann an der Station Custió, die dem Camino am nächsten liegt. 

Wegbeschreibung: 

In Moreira biegen Sie am Friedhof rechts ab. Der Camino führt bald danach rechts-links-rechts. Die Pfeile sind unten auf der Gehsteigkante. Ob Sie ihnen folgen oder nicht, Sie kommen an der Hauptstraße an. Biegen Sie dort rechts ab. Ein Pingo Doce und ein Lidl sagen Ihnen,...

Photo in Araújo - ALTERNATIVE ROUTE FROM HERE on the Camino de Santiago
Seehöhe: 
85
Wegbeschreibung: 

In Moreira biegen Sie am Friedhof rechts ab. Der Camino führt bald danach rechts-links-rechts. Die Pfeile sind unten auf der Gehsteigkante. Ob Sie ihnen folgen oder nicht, Sie kommen an der Hauptstraße an. Biegen Sie dort rechts ab. Ein Pingo Doce und ein Lidl sagen Ihnen,...

Accommodation in Moreira

Private

1

AirPorto Hostel
Private
Estrada, 244
22 14.50*€ Photo in AirPorto Hostel on the Camino de Santiago
Hotel

2

Hotel Residencial Puma
Hotel
Cruz Das Guardeiras, 776
Photo in Hotel Residencial Puma on the Camino de Santiago

3

Hotel Aeroporto ⭑⭑
Hotel
Rua Pedras Rubras, 157
3.20km → Maia
Geschichte: 

Das romanische Kloster das Sie heute sehen, wurde Ende des 10. Jahrhunderts vom Benediktinerorden in der Nähe eines römischen Jupiter-Tempels gegründet. 

Wegbeschreibung: 

Folgen Sie dem Pfad direkt am Kloster vorbei und in die Rua da Lionesa. Hier befindet sich zu Ihrer Rechten ein großer Park und zu Ihrer Linken ein Industriegebiet. Gehen Sie geradeaus und überqueren Sie schließlich den Río Leça, an dem sich der Name der gepflasterten Straße in ...

1.10km → Godim
Seehöhe: 
90
Hinweis: 

Die Linie C der Metro von Porto (Linha da Maia) hält hier zweimal, zuerst an der Station Parque de Maia und dann weiter nördlich an der Station Fórum Maia. Beide sind geeignete Haltestellen, aber wenn Sie an der Haltestelle Parque de Maia aussteigen, finden Sie...

Wegbeschreibung: 

Anreise mit der Metro: Verlassen Sie die Haltestelle Parque de Maia und folgen Sie der Straße bis zum ersten Kreisverkehr. Biegen Sie rechts ab. Folgen Sie der Straße bis zum Ende und gehen nach rechts steil bergauf und dort, wo die Straße endet, biegen Sie links ab in...

Photo in Maia on the Camino de SantiagoPhoto in Maia on the Camino de Santiago
0.80km → Guarda
Seehöhe: 
85
Seehöhe: 
100
Wegbeschreibung: 

Biegen Sie in Guarda links ab, um der Beschilderung zur Zona Industrial zu folgen.

Photo in Guarda on the Camino de Santiago
1.60km → Barranha
Seehöhe: 
105
Hinweis: 

Die Linie C der Metro von Porto (Linha da Maia) hat eine Haltestelle namens Zona Industrial, jedoch nicht entlang des Camino.

Seehöhe: 
75

Barranha markiert eine Veränderung in der Landschaft. Obwohl Sie immer noch auf befestigten oder gepflasterten Wegen gehen, sind die Staus und der Lärm von Porto jetzt hinter Ihnen.

Photo in Barranha on the Camino de Santiago
1.20km → Mosteiró
Seehöhe: 
60

Da Sie über die Nebenstraßen herkommen, ist der Ort Vilar do Pinheiro nicht so offensichtlich erkennbar. Von der Kreuzung liegt das Dorf nach einer Linkskurve, der Camino führt geradeaus. 

Hinweis: 

Wenn Sie hier übernachten möchten, biegen Sie links ab, ansonsten gehen Sie geradeaus durch die Kreuzung und passieren ein paar Bars auf dem Weg aus dem Ort.

Accommodation in Vilar do Pinheiro

Pension

1

Residencial Santa Marinha
Pension
Via José Régio, 1330 - 1º
Photo in Vilar do Pinheiro on the Camino de Santiago
3.80km → Gião - Joudina
Seehöhe: 
30

Kleiner Kinderspielplatz und ein hübscher, aber ungenutzter Platz. Viel Schatten für eine Pause. Beim Betreten des Ortes befindet sich die Kirche rechts; der Camino geht gerade durch.

Photo in Mosteiró on the Camino de Santiago
0.45km → Igreja
Seehöhe: 
60
Hinweis: 

In Gião-Joudina folgt der Camino ca. 2 km entlang der schmalen N306 .

Die Straße verengt sich weiter vorne, und das Gehen war so gefährlich, dass man den Camino auf eine viel ruhigere Straße östlich davon umgeleitet hat. Es ist 1 km weiter, aber die Strecke ist hübsch und friedlich...

Wegbeschreibung: 

Gehen Sie nach rechts in Richtung Igreja.

Photo in Gião - Joudina on the Camino de Santiago
0.90km → Tresval
Seehöhe: 
60

Die Kirche wird derzeit renoviert, aber die Türen sind gelegentlich geöffnet, so dass man einen Blick hinein werfen kann.

Photo in Igreja on the Camino de Santiago
0.80km → Crasto
Seehöhe: 
95
0.80km → Vairão
Seehöhe: 
110
Photo in Crasto on the Camino de Santiago

This guide is also available as a printed book and a mobile app for iOS and Android