The Camino del Norte in the Basque Country | Wise Pilgrim Guidebooks for the Camino de Santiago
German translation unavailable for The Caminos to Santiago de Compostela.
Camino del Norte Map 1
Seehöhe: 
25

Die Stadt Irún, am Westufer des Río Bidasoa gelegen, ist die erste spanische Stadt am Camino del Norte; obwohl sie genauer gesagt als die erste baskische Stadt westlich des Flusses bezeichnet werden könnte. Im Osten liegt Frankreich, und falls Ihr Hinflug dort gelandet ist, wird Ihr Anschlusszug...

Geschichte: 

Irún, Irúña, und eine dritte Stadt namens Iruña de Oca waren die drei wichtigsten Außenposten des Römischen Reiches im Baskenland. Zwei bedeutende Kämpfe fanden hier statt; die erste und zweite Schlacht von San Marcial. Im Sommer 1522 verteidigten die einheimischen Basken, nur ein paar hundert...

Hinweis: 

Der Name Irún wird oft mit Irúña (dem baskischen Namen für Pamplona) verwechselt, was bei der Buchung von Tickets zu beachten ist.

Irún ist auch der Ausgangspunkt für den baskischen Camino, den Camino Vasco del Interior, der nach Südwesten verläuft, um sich mit dem Camino Francés in Santo...

Die Fiestas von San Pedro und San Marcial, die zusammen als Sanmarciales bekannt sind, finden Ende Juni statt. San Marcos wird am 25. April gefeiert.

Wegbeschreibung: 

In Irun zu starten ist am einfachsten vom Bahnhof oder von der öffentlichen Pilgerherberge aus; beide befinden sich im Stadtviertel Barrio San Miguel (obwohl es keine dem Heiligen geweihte Kirche gibt). Vom Bahnhof aus gehen Sie geradeaus in Richtung der Kuppel der nahegelegenen Kirche, Iglesia...

Accommodation in Irún

Municipal

1

Hospital de peregrinos de Irun
Municipal
Lesaka, 1
60 Donativo€
Private

2

Albergue juvenil Martindozenea
Private
Avenida. Elizatxo, 18
60 17/23€
Pension

3

Pensión Mari Carmen
Pension
Serapio Mugica, 33

4

Pensión Lizaso
Pension
Aduana, 5
Photo in Pensión Lizaso on the Camino de Santiago

5

Pensión Bowling
Pension
Mourlane Michelena, 2
Photo in Pensión Bowling on the Camino de Santiago

6

Pensión Bidasoa ⭑⭑
Pension
Estación, 14
Photo in Pensión Bidasoa on the Camino de Santiago
Hotel

7

Hotel Alcázar ⭑⭑⭑
Hotel
Iparralde, 11
Photo in Hotel Alcázar on the Camino de Santiago
Seehöhe: 
10

Eine kurze Strecke vom Camino entfernt, wird Hondarribia dennoch als eine wichtige Camino-Stadt betrachtet. Die Altstadt ist um einen kleinen Hügel mit Blick auf die Bucht von Txingudi zentriert, die Vororte und der Flughafen von Donostia /San Sebastián breiten sich entlang der flachen sandigen...

Geschichte: 

Man sagt, dass der Apostel selbst auf seinem Weg nach Galicien Hondarribia passierte.

Juni: Am zweiten Sonntag im Juni findet ein mittelalterlicher Markt statt.
Juli: Santiago wird am 25. Juli gefeiert.
August: Mehrere Nachbarschaftsfeste am 15. zur Feier der Himmelfahrt Marias.
Oktober: San Francisco de Asís (Franz von Assisi) am 5.

Accommodation in Fuenterrabía

Private

1

Albergue Capitán Tximista
Private
Barrio Jaizubia, 14
36 23€ Photo in Albergue turístico Goikoerrota on the Camino de Santiago
Seehöhe: 
195

Das Santuario (Heiligtum) wird von einer italienischen Bruderschaft unterhalten und die Öffnungszeiten sind begrenzt; wenn Sie eine offene Tür entdecken, schnell hinein.

Es wurde ursprünglich im 16. Jahrhundert erbaut und beherbergt die Schwarze Virgen (Jungfrau), die von zwei Kindern auf...

Hinweis: 

ACHTUNG: Unterschätzen Sie nicht den steilen Aufstieg von 600 Höhenmetern zum Gipfel des Jazkibel, nehmen Sie reichlich Wasser und etwas zum Essen mit und bedenken Sie, dass Sie mehrere Stunden bis zum nächsten Ort unterwegs sein werden.

La Virgen de Guadalupe wird am 8. September gefeiert.

Wegbeschreibung: 

Der Weg vom Santuario teilt sich in drei Wege, eine Straße und zwei Pfade. Es gibt dort ein Schild und eine Karte, die die Unterschiede darstellen. Der offizielle Camino folgt einem Pfad südlich der Gratlinie, während eine Alternative, die Purgatorio (Fegefeuer)-Route, entlang der Gratlinie...

Seehöhe: 
10

Die beiden Pasajes sitzen auf gegenüberliegenden Seiten des Flusses, der hier schmal ist und schnell von einer kleinen Fähre überquert wird. Die Albergue liegt hoch oben am Hang auf der Ostseite. Wenn Sie ein Fan von frischen Meeresfrüchten sind, hat das Restaurant Falcon Crest auf der San Pedro...

Juni: San Juan am 24. und San Pedro am 29.
Juli: Der Patron, San Fermín, am 7. gefolgt von Santiago am 25. und San Pantaleón am 27.

Accommodation in Pasajes de San Juan

Municipal

1

Hospital de peregrinos Santa Ana
Municipal
Ermita de Santa Ana
14 Donativo€
1.00km → Faro de la Plata
Seehöhe: 
10
Wegbeschreibung: 

Von der Fähre aus biegt der offizielle Camino nach rechts ab, während eine Straßenvariante nach links führt. Biegen Sie rechts ab um der Küstenlinie bis zum Meer hinaus zu folgen, vorbei an einer Bootswerft. Wo die Straße endet, beginnt der Pfad und Aufstieg (auf Stufen). An der höchsten Stelle...

Der Leuchtturm hier und ein weiterer am Ostufer wurden gebaut um Schiffe in Zeiten von rauer See und turbulentem Wetter durch diese enge Passage zu führen; sobald sie jedoch durch waren, genossen die Schiffe die Ruhe des gut geschützten Hafens, der bis heute einer der am stärksten genutzten in...

Wegbeschreibung: 

Vom Parkplatz aus biegt der Camino nach links ab, um zu einem Pfad zurückzukehren. Achten Sie auf die verschiedenen Weggabelungen; obwohl sie gut markiert sind, gibt es hier viele mögliche Wege durch den Wald.

Entlang dieser Strecke sehen Sie auch Markierungen für den GR-121, einem 300 km...

6.80km → Igueldo
Seehöhe: 
10

San Sebastián ist eine der bekanntesten touristischen Destinationen in ganz Spanien und ist die Hauptstadt der baskischen Provinz Guipúzkoa (es gibt zwei weitere baskische Provinzen in Spanien und drei in Frankreich). Die Stadt ist Heimat von etwa 200.000 Menschen und doppelt so vielen...

Geschichte: 

San Sebastián wurde im späten 12. Jahrhundert von König Sancho dem Weisen von Navarra gegründet, um sein wichtigster Seehafen zu sein. Dies war für Sancho nützlich, aber für die Einwohner der Stadt war es wenig hilfreich, ein Königreich mit so wenigen Möglichkeiten zur Expansion zu unterstützen...

Obwohl für die Mehrheit der vorbeikommenden Pilger ein bisschen zu früh im Jahr, wird das Trommelfest Tamborrada am Tag von San Sebastián am 20. Januar abgehalten.

Der August gleicht den Rest des Jahres mit Maria Himmelfahrt am 15. aus, gefolgt von den baskischen Fiestas am Ende des Monats bis Anfang September.

Wegbeschreibung: 

Biegen Sie rechts auf die Avenida de Navarra in Richtung Meer ab, die Straße folgt der Küste und Sie folgen der Straße. Sie können im Sand des Strandes Playa Zurriola gehen, wenn Sie wollen; der Weg ist offensichtlich, wenn er die Brücke über den Río Uramea überquert. Sobald Sie über die Brücke...

Accommodation in San Sebastián

Municipal

1

Hospital de peregrinos Claret Ikastola
Municipal
Navarra, 1,
60 Donativo€

2

Albergue Juvenil Ulía
Municipal
Ulía, 297
54 15-18€

3

Albergue juvenil Ondarreta - La Sirena
Municipal
Igueldo, 25
100 20€
Pension

4

Pensión Anne
Pension
Esterlines, 15
Photo in Pensión Anne on the Camino de Santiago

5

Pensión San Fermín ⭑
Pension
Fermín Calbetón, 23

6

Pensión Donostiarra ⭑⭑
Pension
San Martín, 6
Photo in Pensión Donostiarra on the Camino de Santiago

7

Pensión Artea ⭑⭑
Pension
San Bartolome, 33
Photo in Pensión Artea on the Camino de Santiago

8

Pensión Kaia
Pension
Puerto, 12
Photo in Pensión Kaia on the Camino de Santiago
Hostal

9

Hostel Urban House
Hostal
Plaza de Gipuzkoa, 2
Photo in Hostel Urban House on the Camino de Santiago

10

Downtown River Hostel
Hostal
San Martín, 2
30/40€
Hotel

11

Hotel de Londres ⭑⭑⭑⭑
Hotel
Zubieta, 2
Photo in Hotel de Londres on the Camino de Santiago

12

Hotel María Cristina ⭑⭑⭑⭑⭑
Hotel
Plaza República Argentina, 4
Photo in Hotel María Cristina on the Camino de Santiago

13

Okako Hotel ⭑
Hotel
Iztueta, 7
Photo in Okako Hotel on the Camino de Santiago

14

Hotel Términus ⭑⭑
Hotel
Francia, 21
Photo in Hotel Términus on the Camino de Santiago
Closed

15

Albergue de peregrinos de la Ikastola Jakintza
Closed
Escolta Real, 12
50 Donativo€
Seehöhe: 
150

Hier gibt es einen Leuchtturm, einen Wachturm und einen kleinen Vergnügungspark für Kinder. Die eigentliche Attraktion ist jedoch die Aussicht. Am einfachsten kommt man mit der Standseilbahn von San Sebastián hier herauf.

Wegbeschreibung: 

Vom Monte Igueldo zum Camino zu kommen ist einfach. Machen Sie es wie ein Auto und rollen vom Parkplatz am Gipfel des Berges entlang der Straße bergab. Wenn Sie zu dem kleinen Kiesparkplatz auf Ihrer rechten Seite gelangen, überqueren Sie diesen bis zum Hotel Leku Eder und bleiben auf dieser...

10.10km → Orio
Seehöhe: 
175

Das Gebiet von Igueldo nimmt das gesamte Massiv ein und die Aussicht entlang diesem ist großartig. Alle Dienstleistungen befinden sich entlang der Hauptstraße, südlich des Camino.

Wegbeschreibung: 

Vom Hotel Buenavista aus hält sich der Camino noch einige Kilometer auf den asphaltierten Straßen, doch dann führt er über Pfade und sogar über jahrhundertealtes Kopfsteinpflaster zurück in den Wald, während er zur Autobahn AP-8 hinabsteigt. Nach der Unterführung der AP-8 biegen Sie rechts ab...

Accommodation in Igueldo

Camping

1

Camping Igueldo San Sebastián
Camping
Plaza Padre Orkolaga, 69
Photo in Camping Igueldo San Sebastián on the Camino de Santiago
Hotel

2

Hotel Nicol’s ⭑⭑
Hotel
Plaza Gudamendi, 21
Photo in Hotel Nicol’s on the Camino de Santiago
Camino del Norte Map 2
5.50km → Zarautz
Seehöhe: 
5

Orio hat ein ziemlich kleines Zentrum, da es zwischen dem Fluss und den Hügeln liegt. Die wichtigste Industrie in dieser Gegend ist immer noch der Fischfang und gegrillte Brassen sind die Spezialität in Orio. In vergangenen Jahrhunderten überquerten die PilgerInnen hier den Fluss mit dem Boot....

Geschichte: 

Die örtliche Kirche ist San Nicolas de Bari gewidmet, dem Schutzpatron der Fischer und einem unter PilgerInnen bekannten Heiligen.

Der Tag der Fischer, San Pedro, wird am 29. Juni gefeiert; der Patron von Orio, San Nicolás de Bari, am 6. Dezember.

Wegbeschreibung: 

Der Camino erreicht das Flussufer und biegt nach links landeinwärts in Richtung der nächsten Brücke über den Fluss. Sobald Sie die Brücke überquert haben biegen Sie rechts ab, um der N-634 eine kurze Strecke zu folgen.
Dort wo die Straße nach links biegt, führt der Camino nach rechts, um...

Accommodation in Orio

Private

1

Albergue de peregrinos San Martín
Private
Casa Arteta
20 10€
Casa Rural

2

Casa Rural Mailán
Casa Rural
Arratola, 18
Photo in Casa Rural Mailán on the Camino de Santiago
Hostal

3

Hostal Xaloa ⭑⭑
Hostal
Estropalari, 26
Photo in Hostal Xaloa on the Camino de Santiago
Hotel

4

Hotel Txanka Erreka ⭑
Hotel
Barrio San Martín, 5
Photo in Hotel Txanka Erreka on the Camino de Santiago
5.20km → Getaria
Seehöhe: 
5

Der markierte Camino führt nicht direkt über den Strand von Zarautz, dem längsten Strand im Baskenland. Bekannt als die „Königin der Strände“ ist er die größte touristische Attraktion der Stadt und jeden Sommer kommen Tausende von Surfern zu Wettbewerben.

Die Paläste, die einst den Strand...

Geschichte: 

Von der berühmten Fischerei-Vergangenheit von Zarautz ist sehr wenig geblieben. Die Männer hier waren die dominierenden Walfänger ihrer Zeit, bis die Wale aus der Biskaya verschwanden. Während des 19. Jahrhunderts, als Paläste am Meer die Mode waren, baute die Bourgeoisie sie hier entlang der...

Hinweis: 

Zarautz ist ein beliebter Veranstaltungsort und beherbergt den ganzen Sommer über mehrere Surfwettbewerbe und Radrennen. Beides kann die Anzahl der verfügbaren Betten beeinträchtigen.

Januar: San Sebastián am 20., sowie einige Weinfeste im Laufe des Monats.
Februar: Santa Águeda, Patronin des Baskenlandes am 4. Die Stadt feiert auch Carnaval.
Mai: Santa Marina wird am 21. gefeiert.
Juni: San Pelayo vom 25. bis 27.
Juli: Santiago am 25.
August: Santa Clara am 12. und Maria Himmelfahrt vom 14. bis 16.
September: Semana Vasca oder Baskische Woche vom 1. bis 9.

Wegbeschreibung: 

Der markierte Weg durch Zarautz führt entlang der Straße Nafarroa Kalea etwa zwei Blocks von der Uferpromenade und parallel dazu. Alternativ können Sie rechts abbiegen und am Strand entlang bis zum Ende der Stadt gehen.

Das Verlassen von Zarautz kann eine verwirrende Angelegenheit sein...

Accommodation in Zarautz

Municipal

1

Albergue Juvenil Igerain
Municipal
San Ignacio, 25
100 15*€

2

Albergue público de Zarautz
Municipal
Zumalakarregi, 16
30 Donativo€
Private

3

Zarautz Hostel
Private
Gipuzkoa, 59
24 20/30*€ Photo in Zarautz Hostel on the Camino de Santiago

4

Galerna Zarautz Hostel
Private
Mitxelena, 35
18 22€ Photo in Galerna Zarautz Hostel on the Camino de Santiago
Camping

5

Albergue Gran Cámping Zarautz
Camping
Monte Talai-mendi
Pension

6

Pensión Lagunak ⭑⭑
Pension
San Francisco 10
Photo in Pensión Lagunak on the Camino de Santiago

7

Pensión Txiki Polit ⭑⭑
Pension
Plaza Musika
Photo in Pensión Txiki Polit on the Camino de Santiago

8

Pensión Musika Plaza ⭑
Pension
Orape 7-2
Photo in Pensión Musika Plaza on the Camino de Santiago
Hotel

9

Hotel Zarauz ⭑⭑⭑
Hotel
Nafarroa, 26
Photo in Hotel Zarauz on the Camino de Santiago

10

Hotel Alameda ⭑⭑
Hotel
Guipuzkoa
Photo in Hotel Alameda on the Camino de Santiago

11

Hotel Olatu ⭑
Hotel
Ipar 10
Photo in Hotel Olatu on the Camino de Santiago
1.80km → Askizu
Seehöhe: 
30

Die Altstadt von Getaria liegt auf einem flachen Landstreifen, der vom Festland zum Monte San Anton führt und ist klein genug ist, um sie auf dem Weg durch die Stadt zu besichtigen. Es lohnt sich, die Iglesia de San Salvador zu besuchen, deren schräger Boden eine seltsame Erfahrung verspricht....

April: San Prudencio am 27.
Mai: Antxoa am 3., San Isidro am 4. und der Tag des Fischers am 5.
Juni: San Juan am 23. und 24.
August: San Salvador am 6.
November: San Martín am 11.

Wegbeschreibung: 

Wenn Sie auf der N-634 nach Getaria kamen, geht es aufwärts zum Camino. Wenn Sie entlang des Caminos gekommen sind, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie in die Stadt hinuntergehen (und dann wieder hinauf) oder ob Sie weitergehen wollen.

Der Camino passiert die Albergue Kanpaia am höchsten...

Accommodation in Getaria

Private

1

Albergue Kanpaia
Private
San Prudentzio, 28
30 15€ Photo in Albergue Kanpaia on the Camino de Santiago
Pension

2

Pensión Iribar
Pension
Aldamar, 23

3

Pensión Getariano ⭑⭑
Pension
Herrerieta, 3
32 Photo in Pensión Getariano on the Camino de Santiago
Hotel

4

Hotel Itxas Gain ⭑
Hotel
San Roque, 1
Photo in Hotel Itxas Gain on the Camino de Santiago

5

Hotel Rural Gaintza ⭑⭑
Hotel
Barrio de San Prudentzio, 26
Photo in Hotel Rural Gaintza on the Camino de Santiago
2.90km → Zumaia
Seehöhe: 
115
Hinweis: 

Die Bar befindet sich in der Albergue und ist nur am Wochenende geöffnet.

Wegbeschreibung: 

Am Ende von Askizu geht der Camino an einer Weggabelung nach rechts. Der Weg bietet hier eine hervorragende Aussicht auf das Meer. Er führt dann abwärts, hoch über dem Stand Playa de Santiago. Auf Meereshöhe schließt er sich der N-634 an und führt auf einem Fußgängerweg nach Zumaia.

Der...

Accommodation in Askizu

Private

1

Albergue Agote Aundi
Private
Barrio de Azkizu
15 15*€
4.00km → Elorriaga (Deba)
Seehöhe: 
10

Die Stadt thront am Westufer des Zusammenflusses von zwei Flüssen, so dass es natürlich ein paar Brücken zu überqueren gibt. Nach der zweiten Überquerung gelangen Sie in den ältesten Teil der Stadt, zu den Denkmälern und dem besten Essen. Im Zentrum steht die trutzige Kirche Iglesia de San Pedro...

San Pedro am 29. Juni.

Wegbeschreibung: 

Gleich hinter der zweiten Fußgängerbrücke teilt sich der Camino. Der offizielle Camino führt geradeaus und aufwärts durch die Stadt. Die alternative Route folgt erneut dem GR-121, indem Sie rechts abbiegen. Sie sind innerhalb von 3,5 km wieder vereint.

Die alternative Route, die als Ruta...

Accommodation in Zumaia

Private

1

Albergue Santa Klara
Private
Santa Klara, 2
16 20*€
Association

2

Albergue de Zumaia (Convento de San José)
Association
Arritokieta kalea
25 8€
Casa Rural

3

Casa Rural Landarte
Casa Rural
Ctra. Artadi, 1
Photo in Casa Rural Landarte on the Camino de Santiago
Pension

4

Pensión Goiko
Pension
Erribera, 9
Hotel

5

Hotel Zumaia ⭑⭑
Hotel
Alai Auzategia, 13
Photo in Hotel Zumaia on the Camino de Santiago

6

Hotel Talasoterapia Zelai ⭑
Hotel
Playa Itzurun
Photo in Hotel Talasoterapia Zelai on the Camino de Santiago
5.20km → Itziar
Seehöhe: 
200
Wegbeschreibung: 

In Elorriaga teilt sich der Camino wieder. Die GR-121 biegt rechts ab, kurz bevor Sie die Bar des kleinen Dorfes erreichen, folgt wieder der Küste und passiert dabei nicht Itziar.

Der offizielle Camino folgt der Straße aus Elorriaga und steigt auf die N-634 ab. Überqueren Sie vorsichtig...

3.80km → Deba
Seehöhe: 
260
Geschichte: 

Der Name Itziar, und einige Ableitungen davon, sind beliebte baskische Frauennamen. Sein Ursprung geht auf das 8. Jahrhundert zurück, als zu Ehren von Santa Maria de Itziar ein Tempel erbaut wurde. Ihre Statue verblieb hier bis heute und wird sowohl von Seefahrern als auch von PilgerInnen...

Wegbeschreibung: 

Von Itziar aus wendet sich der Camino nach Norden, um bei Deba zum Meer zurückzukehren. Nach der Kirche biegen Sie an der ersten Gabelung rechts ab und folgen der Landstraße. Sie werden keine weiteren Autobahnen bemerken wenn Sie sich Deba nähern, denn diese verlaufen in Tunneln unter Ihnen.

Accommodation in Itziar

Casa Rural

1

Casa Rural Donibane
Casa Rural
Photo in Casa Rural Donibane on the Camino de Santiago
Hotel

2

Hotel Kanala ⭑⭑
Hotel
Itziar Auzoa
Photo in Hotel Kanala on the Camino de Santiago
Seehöhe: 
185

Lastur, ein sehr ruhiger Weiler am Berg liegt etwa 5 km vom Camino entfernt, aber es gibt eine Albergue hier. Die Besitzer werden Sie bei Bedarf morgens zum Camino zurückfahren.

Accommodation in Lastur

Private

1

Albergue de Lastur
Private
Plaza San Nicolás
70 16*€

This guide is also available as a printed book and a mobile app for iOS and Android